Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Musikschule umwirbt junge Talente für Klang und Tanz

Wolgast Musikschule umwirbt junge Talente für Klang und Tanz

Die „Woche der offenen Tür“ startete am Wochenende in Wolgast

Voriger Artikel
Saisonstart im interkulturellen Garten
Nächster Artikel
Swine-Tunnel: Bauarbeiten werden ausgeschrieben

Auch Mädchen und Jungen aus der musikalischen Früherziehung gestalteten in Wolgast den „Karneval der Tiere“.

Quelle: Tom Schröter

Wolgast. 1133 Schüler, so berichtet Leiterin Marika Guddat, besuchen derzeit die Kreismusikschule Wolgast-Anklam. Ihrer Meinung nach können es ruhig noch mehr werden. „In den Bereichen Tanz und Chor, bei den Blechbläsern und in den Sparten Cello, Gitarre, Violine und Akkordeon haben wir derzeit noch freie Plätze“, sagt sie. Vergleichsweise großer Andrang herrsche bei den Holzbläsern und den Klavierspielern.

Am Sonnabend konnten sich aufstrebende Talente in den Bereichen Musik und Körpersprache in der Wolgaster Musikschule nach Herzenslust selber ausprobieren. Traditionell gestalteten Schüler, Lehrer und der Förderverein im Schulhaus an der Bahnhofstraße den Auftakt für die „Woche der offenen Tür“. Bei der Aufführung des Mitmachkonzertes „Karneval der Tiere“ nach Musik von Camille Saint-Saéns erhielten sie auch Unterstützung von vier- bis fünfjährigen Kindern, die zurzeit musikalische Früherziehung genießen. „Anstatt sie nur als Publikum zum Konzert einzuladen, beziehen wir die Kinder aktiv mit ein. Dann haben sie mehr Spaß, sich anschließend im Haus umzusehen und Instrumente ihrer Wahl anzugucken und zu testen“, so Marika Guddat.

Von den Angeboten machten die Kinder und deren Eltern am Sonnabend denn auch regen Gebrauch. Die Fachlehrer erläuterten, was es mit den einzelnen Instrumenten auf sich hat, erklärten technische Besonderheiten und Details zum Unterricht. „Die Kreismusikschule Wolgast-Anklam ist aktuell an 25 Unterrichtsorten in 44 Unterrichtsstätten aktiv“, so die Leiterin. Das komplette Unterrichtsprogramm wird an den Standorten in Wolgast und Anklam sowie nahezu vollständig in Heringsdorf angeboten. Während der „Woche der offenen Tür“ bis zum 22. April sind Interessierte eingeladen, Lehrer und Akteure an den Unterrichtsorten zu besuchen.

• Info: www.kreismusikschule-ovp.de

Von Tom Schröter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.