Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
NPD-Büro in Anklam beschmiert

Anklam NPD-Büro in Anklam beschmiert

Der Staatsschutz der Kripo Anklam hat nach Schmierereien im Stadtgebiet die Ermittlungen aufgenommen.

Anklam. Der Staatsschutz der Kripo Anklam hat nach Schmierereien im Stadtgebiet die Ermittlungen aufgenommen. Im Tatzeitraum von Mittwoch 19 Uhr bis Donnerstag 8 Uhr wurden laut Polizei durch unbekannte Täter die Fassade und ein Fensterrollo des Partei- und Wahlkreisbüros der NPD in Anklam beschädigt. Mittels schwarzer Farbe wurden eine Buchstabenkombination und Zahlen an die Außenfassade des Bürogebäudes aufgesprüht. Die gleichen Schriftzüge waren auch auf dem Rollo zu finden. An einer Schule in der Leipziger Allee wurden ebenfalls durch unbekannte Täter die gleichen Schriftzüge mittels schwarzer Farbe aufgebracht. Von den Schmierereien waren das Hauptgebäude, der An- bzw. Neubau und zwei Schaukästen auf dem Schulhof betroffen. Der Gesamtschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Hinweise: ☎ 03 95 / 55 82 22 24

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.