Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Na dann: Auf die Bretter, „Ersties“!

Zinnowitz Na dann: Auf die Bretter, „Ersties“!

Zinnowitzer Theaterakademie nahm am Wochenende elf neue Eleven auf

Zinnowitz. Er kann alle seine Vineta-Rollen sofort aufzählen: Buchenbeiner, Schmied, Hexenkind, Diener der Königin. Und Brad-Kevin in „Der Luzifertrick“

– seine Spielpartnerin Lisa-Marie Hobusch tobt hinter dem schmächtigen Jungen her und will ihn per Schirm erziehen. Das Publikum amüsierte sich mächtig ob des vergeblichen Versuchs.

Fiete Drahs, 19 Jahre ist zweifellos bereits bühnenerfahren. Mit 13 hat er „Vineta“ zum erste Mal gesehen und seit er 14 ist, spielt er mit. Und mit jeder kleinen Vineta-Rolle wurde der Wunsch des Zinnowitzers größer, Schauspieler zu werden. Am Sonnabend bekam er nun sein persönliches Brett, das vielleicht die Welt bedeutet.

Gemeinsam mit zehn anderen Eleven wurde er an der Theaterakademie Vorpommern immatrikuliert. Dieses Ziel hat er schon mal erreicht. Zwar rieten ihm seine Eltern neben der Schauspielerei, doch noch einen Plan B zu haben, aber den hatte er nicht. „Es macht einfach zu viel Spaß, in immer neue Rollen zu schlüpfen, die man im Leben nicht spielen kann,“ sagt er.

Nun will er lernen, diese auch glaubhaft auf die Bühne zu bringen. Vier Jahre hat er dazu Zeit. Szenenstudien, Bewegungsunterricht, Sprecherziehung, Philosophie, Dramaturgie, Gesangsunterricht und vieles mehr steht auch dem prall gefüllten Stundenplan. Und dazu kommt, das man schon so früh wie möglich auf den Bühnen der Vorpommerschen Landesbühne steht. Ein paar Tage gemeinsamen Lernens haben sie schon hinter sich, und Fiete ist begeistert von seinen Mitstudenten und von den höheren Studienjahren, die man als „Ersties“ alles fragen könne. Diese elf jungen Leute – aus Würzburg, Cottbus, Berlin, Tübingen und anderswoher kommend – sind wie Fiete voller Enthusiasmus, diesen Beruf zu erlernen. Die guten Wünsche verbunden mit den großen Hoffnungen an sie von Akademiepräsident Prof. Dr.

Helmut Heinz und Dr. Wolfgang Bordel, Intendant der Vorpommerschen Landesbühne, nahmen sie gern entgegen, die dezent vorgetragenen Warnungen vor diesem schweren Beruf lächelten sie weg. Auch wenn Hollywood nicht gleich anruft, was soll's. Wenn sie sich ihre Vorgänger ansehen, muss ihnen auch nicht bange sein. Die 2016er Absolventen spielen in Bautzen, Dresden, Essen und anderswo – alle haben einen Theatervertrag. Caroline Wybranietz, Lisa Klabunde, Elisa Ottersberg und Julia Siebenschuh wurden an ihren Theatern als beste Nachwuchsschauspielerinnen ausgezeichnet. Jane Chirwa, die vor drei Jahren hier ihr Studium beendete, kann man regelmäßig im Fernsehen als Assistenzärztin in der Serie „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ sehen. Und Manulea Wisbeck machte sich als Comedien-Darstellerin einen Namen, Christian Kühn ist Schauspieler und Intendant der Comödie Dresden, Johannes Gärtner ist Intendant der Richard-Wagner-Spiele in Dresden. Die Aufzählung ließe sich fortsetzen. Da haben die elf jungen Leute schon richtig gewählt. Auf geht's, Ersties!

Claudia Winter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bap tritt am 15. Dezember in der Stadthalle auf / Sänger Wolfgang Niedecken (65) verspricht einen hohen Mitsingfaktor und erklärt seine Verbindung zu den Puhdys

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.