Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Nachtlesung im Café

Swinemünde Nachtlesung im Café

Literaturtage zweimal in der Swinestadt.

Swinemünde. Die fünften Usedomer Literaturtage sind erstmalig mit zwei Veranstaltungen auf dem polnischen Teil der Insel präsent. Dort eröffnet das Literaturfestival mit der Nachtlesung „Zwölf Stationen“ (22 Uhr, Café Centrala) des polnischen Autors Tomasz Rózycki. Begleitet vom Saxofonisten Pietr Ciechowski nimmt er seine Zuhörer auf die verrückt-versponnene Reise einer polnischen Großfamilie in die eigene Vergangenheit mit. Sein Roman erzählt die Geschichte von Flucht und Vertreibung aus den polnischen Ostgebieten. Rózycki gilt als einer der wichtigsten polnischen Autoren des letzten Jahrzehnts, der die großen Vorbilder der polnischen Literatur anknüpft. Moderiert wird der deutsch-polnische Abend vom Dramaturgen der Usedomer Literaturtage Thomas Schulz. Nach Swinemünde führt auch die literarische Rundreise am Freitag.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist