Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Netzwerk für erneuerbare Energien gegründet

Trassenheide Netzwerk für erneuerbare Energien gegründet

Bürger und Firmen von Mecklenburg-Vorpommern können sich an der Wertschöpfung aktiv beteiligen.

Trassenheide. Ein Netzwerk „Erneuerbare Energien für die und mit den Bürgern von Mecklenburg-Vorpommern“ ist jetzt auf der Insel Usedom ins Leben gerufen worden. Die Initiatoren scharen sich um den Zinnowitzer Ingenieur Holger Beck, der gleichzeitig als Netzwerkkoordinator fungiert.

„Wir wollen den Bürgern, Unternehmern und Verantwortlichen staatlicher Einrichtungen aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt, an der Wertschöpfung bei der Erzeugung alternativer Energien teilhaben zu können“, erläutert Beck.

Das Netzwerk berät, vermittelt und präsentiert eine Börse für Interessenten, die sich finanziell an Objekten beteiligen und/oder anderen Interessenten Objekte wie Dächer, Werksgebäude, Lagerhallen zur Verfügung stellen wollen. Ob eigene Investition, Leasing, Contracting — für alles sehen Beck und seine Mitstreiter praktikable Lösungen. Juristisch soll eine Anwaltskanzlei beraten und bei Bedarf Beteiligungsgesellschaften gründen helfen. Dies sei um so wichtiger, als der Gesetzgeber ständig mit „neuen Überraschungen“ aufwartet. Ein Beispiel, wie sich Bürger einbringen und an der Wertschöpfung teilhaben können: Eine Schule hat ein großes Dach, aber keine Mittel, um eine Photovoltaikanlage zu finanzieren. Die Lehrer haben womöglich Gelder dafür frei, sie gründen eine Betreibergesellschaft. Oder: Eine Firma mit hohem Energie- und Wärmeverbrauch könnte ein Blockheizkraftwerk nutzen, aber der Firmeninhaber kann das finanziell nicht stemmen. Hier könnten die Beschäftigten als Betreibergesellschaft einsteigen — Vorteile hätten am Ende beide Seiten.

Das Netzwerk sucht nun weitere Partner, schließlich gebe es in Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen und anderswo schon hunderte solcher Bürgergenossenschaften. Das Motto der Initiatoren laute daher jetzt: Freie Fahrt für die Teilhabe der Bürger an der Wertschöpfung in MV.

Kontakt: ☎ 0172 / 441 53 82

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist