Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neue App für Frühjahrsputz in Trassenheide
Vorpommern Usedom Neue App für Frühjahrsputz in Trassenheide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.03.2014

Bevor es am 12. April ab 9 Uhr ans Werk geht, das Ostseebad Trassenheide für die kommende Saison schick zu machen, können sich „Putzteufel“ miteinander vernetzen.

Möglich macht das eine neue Applikation (App) für Smartphones, die die Naturschutzjugend (NAJU) aufgelegt hat. Unter dem Namen „Trashbusters“ ermöglicht sie Nutzern, die bewusst etwas gegen Abfallberge und vermüllte Plätze tun wollen, sich miteinander zu verständigen und womöglich gemeinsame Aktionen zu verabreden. Über einen „Ich bin dabei“-Button werden verdreckte Stellen in der Umgebung gefunden und Aufräumaktionen gestartet.

Treffpunkt zum gemeinsamen Frühjahrsputz in Trassenheide ist der Parkplatz am Haus des Gastes. Im Bereich des Strandes und der Dünen werden bei diesem Arbeitseinsatz Müllkippen beseitigt, außerdem sollen Frühblüher im Ortskern und entlang der Promenade gepflanzt werden.

Der Frühjahrsputz endet mit einem Eintopf für alle Helfer.

Die App steht für IOS und Android-Geräte im Apple Store und im Google Playstore kopstenlos bereit.



OZ

Bei der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) in Usedom steht ein Personalwechsel bevor. Zum 1. April geht Rüdiger Lenz (64), der die Geschäftsstelle 22 Jahre geleitet hat, in den Ruhestand.

27.03.2014

Junge Mädchen und Männer aus der Region sollen beim Baltic Fashion Award die Mode junger Designer aus sechs Ländern präsentieren.

27.03.2014

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald muss trotz aller Sparzwänge seine Pflichtaufgaben voll umfänglich erfüllen.

27.03.2014
Anzeige