Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neue Ausstellungen auf Schloss Buggenhagen
Vorpommern Usedom Neue Ausstellungen auf Schloss Buggenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.08.2016

Im Till-Richter-Museum auf Schloss Buggenhagen im Lassaner Winkel werden morgen um 14 Uhr vier neue Kunstausstellungen eröffnet. Gezeigt werden in dem früheren Herrenhaus Arbeiten von Wolfgang Ganter, Mike Omoighe, Gala Oró und Michael Wutz. Zudem sind natürlich auch die übrigen Ausstellungen zu bewundern. Der Eintritt ist frei. Die Künstler Wolfgang Ganter, Brigitte Denecke und Mike Omoighe sind während der bis 18 Uhr andauernden Vernissage anwesend.

Der Stuttgarter Wolfgang Ganter zeigt eine Schau mit teils brandneuen Werken unter dem Titel „BioHazard“. Er infiziert Diapositive mit Bakterien, die dann das Originalbild zerfressen, wodurch ein neues Bild entsteht. Die infizierten Dias fotografiert er mit dem Mikroskop und vergrößert sie vielfach, so dass man nicht nur ein Spiel von Alt und Neu erlebt, sondern auch ein Wechselspiel der Perspektiven. Der afrikanische Kunstkritiker und Maler Prof. Mike Omoighe aus Lagos in Nigeria ist ein Repräsentant der zeitgenössischen, afrikanischen Kunst. Die Museumsbesucher können anhand seiner Bilder die Vielschichtigkeit und Facetten seines Kunstschaffens eingehend studieren.

Die Katalanin Gala Oró ist Fotografin, Künstlerin und angehende Kunsthistorikerin. Sie hat bereits das Projekt „Imprinting History“ in Peenemünde begleitet und präsentiert in Buggenhagen intime und introspektive Selbstporträts. Aus der Museumssammlung werden Werke des Berliner Künstlers Michael Wutz gezeigt – zwei großformatige Drucke „Return of the Dead Monkey“ und „Limbus Park“ mit den dazugehörigen Videoarbeiten im Screening Room. Ausstellungseröffnung: 27. August, 14 bis 18 Uhr, Schloss Buggenhagen

ts

Der Thüringer Folkbarde Andreas Schirneck, einst Weggefährte von Ostrock- Ikone Klaus Renft, ist heute um 19.30 Uhr auf dem Kanuhof in Spandowerhagen live zu erleben.

26.08.2016

Am kommenden Wochenende naht der Höhepunkt der Lieper Festwochen, mit denen sich der Förderverein Dorfkirchen am Lieper Winkel an den Feierlichkeiten zum 800. Geburtstag der Lieper Kirche beteiligt.

26.08.2016

Seit 45 Jahren arbeitet Christiane Schünemann mit Herzblut in einem Beruf, den sie eigentlich nicht lernen wollte

26.08.2016
Anzeige