Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neue Ferienwohnungen in der ersten Reihe
Vorpommern Usedom Neue Ferienwohnungen in der ersten Reihe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 29.04.2016
So sieht die aktuelle Visualisierung des neuen Konzeptes für die „Strandterrasse“ gegenüber der Ahlbecker Seebrücke aus. Quelle: M&s Massivbau
Anzeige
Ahlbeck

Der Weg für einen Fünfgeschosser an Ahlbecks Promenade ist frei. Der Heringsdorfer Gemeinderat stimmte dem neuen Konzept für die „Strandterrasse“ gegenüber der Ahlbecker Seebrücke zu. Statt eines Hotels sollen nun 69 Appartements entstehen.

Eigentümer ist die Firma M & S Massivbau GmbH aus Magdeburg, die seit fünf Jahren versucht, für das Areal Baurecht zu bekommen. Mit der Einleitung eines neuen Bebauungsplanverfahrens hat die Gemeinde indirekt dem neuen Konzept zugestimmt. Aus wirtschaftlichen Gründen hatte der Eigentümer den Bau eines Hotels verworfen. Nun favorisiert er dort Ferienwohnungen sowie Restaurant, Café und Ladengeschäfte. „Unser Ziel ist es, 2017 mit dem Bau zu beginnen“, sagte am Freitag Frank Mätzold, geschäftsführender Gesellschafter des Bauträgers und Eigentümers.

Nicht alle Gemeindevertreter sind von den Plänen überzeugt. Für Frank Lettner (BI) ist die Zustimmung zu dem neuen Konzept das falsche Signal. „An die Adresse von Investoren könnte es jetzt heißen, kauft in der Gemeinde Heringsdorf ein Grundstück und lasst es so lange vergammeln, bis du das hast, was du willst.“

Von Nitzsche, Henrik

Mehr zum Thema

Der Wind fegt über die Ziegel, Schnee lagert sich schwer darauf ab, heftiger Regen donnert darauf - das Dach macht viel mit, insbesondere im Herbst und Winter. Daher ist im Frühjahr Zeit für eine Überprüfung.

02.06.2016

Die Pflasterarbeiten für neue Gehwege auf dem historischen Marktplatz und für Fußgängerquerungen zum Stadthaus und zum Reuterhaus wurden beendet. Seit gestern sind die Wege freigegeben.

27.04.2016

In der neuen Siedlung für 78 Ferien- und Wochenendhäuser in Groß Schwansee werden in den nächsten Wochen die Baumaschinen anrücken.

27.04.2016

30 Mädchen bei Girls Day im Klinikum Karlsburg / Schülerinnen der Freien Schule Zinnowitz waren auch dabei

29.04.2016

Die Nager bereiten dem Wasser- und Bodenverband zunehmend Sorgen / Durch verstopfte Gräben werden angrenzende Flächen überflutet / Deiche nehmen Schaden

29.04.2016

Zuständige Behörde meldet für den April weiter frühjahrsbedingten Aufschwung / Arbeitgeber bereit, Flüchtlinge einzustellen

29.04.2016
Anzeige