Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neue Seebrücke und ein Löschfahrzeug

Neue Seebrücke und ein Löschfahrzeug

Von Ahlbeck bis Peenemünde: Hier wollen die Kommunen im nächsten Jahr investieren

Insel Usedom . Die Kommunen im Inselnorden haben 2017 rund zehn Millionen Euro für Investitionen zur Verfügung. Dafür stehen Fördermittel, Anliegerbeiträge aus abgeschlossenen Straßenbaumaßnahmen und Eigenmittel zur Verfügung.

Zinnowitz: Mit rund 4,9 Millionen Euro steht Zinnowitz an der Spitze. Fortgesetzt wird im nächsten Jahr die Sanierung der Sportschule. Des Weiteren sind der Beginn des Ausbaus des Möskenweges und die Erweiterung des Schulhofes für die Grundschule geplant.

Trassenheide: Für rund 700 000 Euro sind der Kauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges und die Neugestaltung der Außenanlagen der Kita vorgesehen.

Peenemünde: Rund 3,5 Millionen Euro stehen im Etat für den dritten Bauabschnitt der Hafensanierung (Erschließung Fährstraße) sowie den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses zur Verfügung. Außerdem soll die Planung für das Haus des Gastes fortgesetzt werden.

Mölschow: Hier ist die Sanierung des Gutshauses geplant.

Im Inselsüden stehen im nächsten Jahr Investitionen von rund 25 Millionen Euro in den Etatbüchern der Gemeinden.

Usedom: Mit rund 16 Millionen Euro ist der Bau des Usedomer Seezentrums der größte Brocken. Drei Millionen Euro wurden in diesem Jahr bereits verbaut, 2017 folgt die Hafenbefestigung.

Ückeritz: Für 1,2 Millionen Euro soll die alte Schule umgebaut und saniert werden.

Koserow: Auf der Agenda des Ostseebades stehen im kommenden Jahr der Neubau der Seebrücke (vier Millionen Euro), der Bau eines neuen Hauptrettungsturmes und die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes (rund 800 000 Euro).

Zempin: Im kleinsten Seebad der Insel sollen zwei Strandaufgänge für rund 700 000 Euro umgestaltet werden.

Benz: Geplant ist die Sanierung der Verbindungsstraße von Benz über Stoben bis zur B 111. Kosten: 1,4 Millionen Euro.

Kamminke: Die Planung für die Sanierung des Hafens soll fortgesetzt werden.

Hauptbestandteil des Haushalts in den drei Kaiserbädern ist der Umbau der Europaschule in Ahlbeck . Dafür sind 9,4 Millionen Euro eingeplant. Vorgesehen sind auch die Sanierung der Heringsdorfer Delbrückstraße, der Bau des Baumwipfelpfades und der Umbau der Bibliothek. Henrik Nitzsche

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wembley-Helden und Pechvögel

Beim Supercup bekam Carlo Ancelotti schon einmal einen Vorgeschmack auf die attraktivste Paarung der jüngsten Bundesliga-Vergangenheit. Es sind die Meister der vergangenen sieben Jahre - und packende Duelle gab es zuletzt reichlich.

mehr
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.