Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neue Uniformen geplant
Vorpommern Usedom Neue Uniformen geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.04.2014
Noch tragen die Swinemünder Kutscher keine Uniform. Quelle: rj

Swinemünders Kutscher sollen bald einheitlich gekleidet sein. In Kürze wird entschieden, wer den Zuschlag für die Ausstattung erhält. Wie berichtet, wurden auf den ausgeschriebenen Wettbewerb acht Projekte aus Swinemünde, Stettin und Breslau eingesandt. Die Wahl wird eine Wettbewerbskommission treffen.

Die Beratungen in der Öffentlichkeit sind jetzt abgeschlossen. Bekannt ist nur, dass die eingereichten Vorschläge sowohl eine Winter- als auch eine Sommer-Bekleidung betreffen. Es gibt Strohhüte und auch Zylinder.

In einigen Sommer-Projekten gibt es Sommer-Shorts und Hemden mit Westen. Als Winterkleidung sind Mäntel mit großen Kragen, stilisiert auf Outfits der Kutscher aus der Vorkriegszeit, zu finden.

Generell dominieren weiße, gelbe und blaue Farben.



Radek Jagielski

Peenestädter B-Jugend heimst Punkt in Malchin ein. D-Jugendteams kassieren hohe Niederlagen.

01.04.2014

Mit einer starken Abordnung von 28 Judokas beteiligte sich SV Motor Wolgast am „Eon Edis Cup“ in Altentreptow. Inmitten von 24 Vereinen und 400 Kämpfern spielte der Verein eine gute Rolle.

01.04.2014

Kühlungsborn / Ahlbeck — Durch Siege über Gastgeber Kühlungsborner VV 95 und den VFL Schwerin hat sich der SV Eintracht Ahlbeck den Titel des Volleyball-Landesklasse-Meisters von MV gesichert.

01.04.2014
Anzeige