Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neuendorfer Weg noch mal dicht
Vorpommern Usedom Neuendorfer Weg noch mal dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.10.2017

Vollsperrung zum Vormerken: Autofahrer, die den Neuendorfer Weg in Zinnowitz nutzen, müssen am 4. November noch einmal mit besonderen Behinderungen rechnen. An diesem Tag wird laut Landkreis Vorpommern-Greifswald die Asphaltdecke auf die Fahrbahn gezogen. Dafür müsse die Straße von 7 bis 18 Uhr voll gesperrt werden. Fahrzeuge können den Neuendorfer Weg dann nicht passieren, Fußgänger und Radfahrer sind davon allerdings nicht betroffen.

Alle Anlieger werden gebeten, sich rechtzeitig auf diese Regelung einzustellen und für diesen Tag keine an Straßenfahrzeuge gebundenen Lieferungen einzuplanen. Auch der Recyclinghof und der Friedhof sind am 4. November nicht mit Fahrzeugen erreichbar. Alle am Bau Beteiligten bitten hierfür bereits vorab um Verständnis und danken den Anliegern und anderen Betroffenen für den bisher relativ reibungslosen Ablauf der Gesamtbaumaßnahme.

Die Asphaltarbeiten sind allerdings witterungsabhängig. Bei Regen oder zu niedrigen Temperaturen könne daher nicht wie geplant gebaut werden, so eine Kreissprecherin weiter. In einem solchen Falle müsse der Einbau der Deckschicht dann auf einen anderen Termin verschoben werden.

Mit Fertigstellung des Vorhabens werde eine wesentliche Verbesserung, vor allem für den Radtourismus, geschaffen, heißt es seitens des Landkreises. Neben der ausreichenden Breite des Radweges ist dann auch die Sicherheit der Radler besser gewährleistet.

OZ

Am Wochenende zeigten 22 Vogelzüchter aus Wolgast und Umgebung ihre hübschesten Exemplare

16.10.2017

Die Dehoga meldet 20 teilnehmende Insel-Restaurants und Hotels

16.10.2017

Junge Leute aus Polen und Deutschland begegnen 90-Jährigem in Peenemünde

16.10.2017
Anzeige