Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Platz wird zur Internetzone

Swinemünde Neuer Platz wird zur Internetzone

Surfen ohne Ende: Einwohner und Touristen können sich in Swinemünde bald an einem weiteren öffentlichen Ort ins Internet einwählen. Es soll ein vierter sogenannter Hotspot enstehen.

Swinemünde. Das ist ein Bereich, in dem eine kostenlose Internetverbindung möglich ist.

Die Reichweite soll den Freiheitsplatz umfassen, der gerade umgestaltet wird. Der Hotspot ist dann im ganzen Jahr kostenlos zugänglich. Wie die Stadtvertreter ankündigen, soll der direkte Internetzugang nach der Modernisierung des Platzes, also noch vor der Sommersaison, möglich sein. Derzeit gibt es in Swinemünde bereits drei Hotspots, jedoch ist nur einer von ihnen während des gesamten Jahres kostenfrei — und zwar auf der Promenade. Die beiden anderen Zugangsmöglichkeiten befinden sich an der Konzertmuschel und in der Marina im Nordhafen. Diese beiden sind nur während der Urlaubszeit kostenlos. Im vergangenen Jahr bezahlte die Stadt Swinemünde für die Instandhaltung der Hotspots ungefähr 2500 Zloty.

rj

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist