Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neuer Poller der Wiecker Brücke streikt
Vorpommern Usedom Neuer Poller der Wiecker Brücke streikt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.10.2016

Der Poller, der die ungehinderte Befahrung der Wiecker Klappbrücke verhindern soll, funktioniert derzeit nicht. Die Störung trat am Donnerstagabend auf, informierte die Stadt gestern. Die Firma Innovent habe Freitag vergeblich versucht das Problem zu beheben. Das Unternehmen hat diesen Poller programmiert. Offenbar handele es sich um eine Motor- und oder eine Hydraulikstörung, die nur der Hersteller, die Firma Heinzmann, beheben könne, so die Sprecherin der Stadt. Sie gehe davon aus, dass sich die Schadensbeseitigung „aus Materialgründen“ bis Ende der Woche hinziehen werde. Die Siemens-Ampel zur Regelung des Verkehr funktioniere aber. Im Dezember letzten Jahres war die aktuelle Anlage nach der Grundinstandsetzung des Wiecker Wahrzeichens in Betrieb genommen worden. eob

OZ

Stadt gibt grünes Licht für die Umgestaltung / Neue Kassen und Warteräume geplant / Gastronomie soll allen Besuchern zugänglich werden

11.10.2016

Beate Kraut und Elisabeth Jochem aus Zinnowitz gehören zum Team, das Menschen in schweren Lebenslagen hilft

11.10.2016

Täter schlossen sich an Banktelefone an / Beschuldigten drohen bis zu zehn Jahre Haft

11.10.2016
Anzeige