Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Buswartehäuschen an der B 111 in Ückeritz
Vorpommern Usedom Buswartehäuschen an der B 111 in Ückeritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 08.02.2019
Kurz vor der Kreuzung in Ückeritz auf der B 111 soll das neue Buswartehäuschen auf der rechten Seite aufgestellt werden. Quelle: Angelika Gutsche
Ückeritz

Fahrgäste, die an der Bundesstraße 111 in Ückeritz zwischen den Märkten Aldi und Edeka auf den Bus in Richtung Wolgast warten, sollen nicht länger im Freien stehen. Die Ückeritzer Gemeindevertreter haben sich am Donnerstagabend darauf geeinigt, dass an der Bushaltestelle, die bevorzugt auch von Schulkindern genutzt wird, ein Wartehäuschen errichtet werden soll. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es bereits so einen Wetterschutz. Rund 8000 Euro soll die Anschaffung kosten. Weil die Kommune auf Fördermittel in Höhe von 4000 bis 5000 Euro hofft, soll die Amtsverwaltung nun einen Fördermittelantrag einreichen. Wie das Gebäude aussehen soll, wird später entschieden. Gemeindevertreter Franklin Krüger regte aber an, das gleiche Haus wie gegenüber aufzustellen. „So haben wir ein einheitliches Ortsbild und nicht verschiedene Buswartehäuschen in der Gemeinde.“

Henrik Nitzsche

Ein Rohr unterhalb der Straße muss erneuert werden

08.02.2019
Usedom Einbrecher kamen in der Nacht - Diebe brechen Garagen in Lassan auf

In der Nacht zu Freitag wurden mehrere Garagen in einem Komplex in Lassan aufgebrochen. Oft hatten die Diebe kein Gut mitgenommen. Ein Nusskasten und ein Benzinkanister bleiben wohl für immer verschwunden.

08.02.2019
Usedom Von den Bergen an die Ostsee - Preußenhof mit Direktor aus den Bergen

Seit Dezember arbeitet Christian Wendt als Hoteldirektor im Preußenhof in Zinnowitz. Für den Job zog er aus Österreich an der Ostsee. Statt Berge und Kühe sieht er nun Möwen und Meer.

08.02.2019