Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neues Spielgerät für Wolgaster Grundschüler
Vorpommern Usedom Neues Spielgerät für Wolgaster Grundschüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.03.2016
Dieses große Spielgerät steht den Grundschülern an der Wolgaster Baustraße demnächst zur Verfügung. Quelle: Tom Schröter

Die Mädchen und Jungen der Grundschule Wolgast können sich freuen: Sie erhalten zurzeit ein neues, großes Spielgerät. Der Kletterturm, der anstelle des in die Jahre gekommenen Vorgängers auf dem Schulhof an der Baustraße Einzug hielt, bietet den Schülern viele Möglichkeiten der aktiven und kreativen Betätigung. Das Gerät, so war in der Stadtverwaltung zu erfahren, kostete 42418 Euro, wobei die Mittel aus dem Förderprogramm Stadtumbau Ost stammen. Als Schutz für die auf dem Turm kletternden Schüler soll die Spielstätte zunächst mit einer Grundlage aus Kies versehen werden. Sobald die Außentemperaturen dies zulassen, soll die Kiesschicht dann gegen einen aus einem speziellen Kunststoff bestehenden Prallschutz ausgetauscht werden.

Von ts

Das künftige Zentrum der Bansiner Promenade bleibt für mindestens ein Jahr weiterhin Bauplatz.

12.03.2016

Die jüngsten Auslichtungen im Zinnowitzer Dünenstreifen haben für viel Kritik bei Naturschützern und Urlaubern gesorgt.

12.03.2016

Das Historisch-Technische Museum (HTM) erweitert die Reichweite seines museumspädagogischen Angebots, um sich stärker als Lernort der europäischen Erinnerungskultur zu profilieren.

12.03.2016
Anzeige