Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Norbert Krabbe stellt in Koserows Kunstsalon aktuelle Werke aus
Vorpommern Usedom Norbert Krabbe stellt in Koserows Kunstsalon aktuelle Werke aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:34 28.07.2016

Eine neue Ausstellung mit aktuellen Arbeiten von Norbert Krabbe wird am 29. Juli um 18 Uhr im Kunstsalon eröffnet. Dazu gibt es spanische Gitarrenmusik.

Nach einer künstlerisch sehr ergiebigen Phase bis 2010 hatte der Krabbe das Gefühl, mit dem vorhandenen Vokabular alles gesagt und erschöpfend behandelt zu haben. Es begann das Ringen um eine neue Form und veränderte Ausdrucksmöglichkeiten. Dazu bedurfte es einer kreativen Pause, in der Neues heranreifte. Zwischenschritte waren gemeinsame Arbeiten mit den Künstlern Tomo Storelli und Andreas Rössiger, die das Loslösen von Festgefahrenem erleichterten und die Lust am Fabulieren neu entfachten. Es entstanden erstaunliche Ergebnisse: Typisch ist nun ein Zurücktreten des früher oft dominanten grafischen Gerüsts zugunsten der Fläche. Nebeneinander gestellte, ungewohnt kräftige Farben üben auf den Betrachter eine euphorisierende Wirkung aus. Krabbe lebt seit 2004 auf Usedom, das ihm zur Heimat geworden ist und zur Sesshaftigkeit im positiven Sinne angeregt hat. Achtsamkeit hat Eingang in seinen Alltag gefunden und führt zu geschärfter Wahrnehmung sogenannter kleiner Dinge.

OZ

Mehr zum Thema

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse in München. Mindestens acht Tote, eine unbekannte Anzahl an Verletzten. Eine „akute Terrorlage“, sagt die Polizei. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit.

23.07.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Helmut Holter (Linke) verspricht mehr Impulse für die Wirtschaft und Jobs für Langzeitarbeitslose.

01.08.2016

Erst vor kurzem ist das umstrittene Kulturgutschutzgesetz verabschiedet worden. Manche Museen in Deutschland bekommen die Folgen schon zu spüren - andere reagieren gelassen.

25.07.2016

Die 34-Jährige ist seit Januar Kaufmännischer Vorstand

28.07.2016

Vier Einsätze pro Jahr in Zirchower Kulturhalle / Anni Genz spendiert ihr privates Kaffeegeschirr

28.07.2016

Der sich Krankheiten einbildende Argan in Molières Komödie über den „Eingebildeten Kranken“ und der Solo-Abend „Wie trinkt man einen Rotwein" bestimmen heute sowie ...

28.07.2016
Anzeige