Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Nur noch ein Tag, dann geht‘s los!

Koserow Nur noch ein Tag, dann geht‘s los!

Ab Sonnabend 9 Uhr öffnet Karls Erlebnisdorf / 80 Frauen und Männer fanden hier einen neuen Job

Koserow. Es sind nur noch wenige Stunden, dann öffnet Maskottchen „Karlchen“ das Erlebnisdorf von „Karls“ in Koserow. Fünf Jahre wartete der Investor und Erlebnisdorf-Chef Robert Dahl auf diesen Augenblick. Erst waren es die Verkehrsanbindungen und der damit verbundene Kreisverkehr, der das Projekt bremste, und dann tauchten bei Ausgrabungen Scherben aus der Trichterbecherperiode (2000 v. Chr.) auf.

„Ich bin froh, dass es nun soweit ist. Auch wenn es nicht danach aussieht, aber bei diesem Hof liegen wir richtig gut im Plan“, sagt der 45-jährige Dahl. Es ist bereits der sechste Hof dieser Art, der unter seiner Regie errichtet wurde. Seiner Einschätzung nach waren die Bauarbeiten zwei Tage vor der geplanten Eröffnung sonst noch nie so weit wie jetzt. Oft verließen die letzten Bauarbeiter das Gelände über das Hintertürchen, während die Gäste im Eingangsbereich schon die ersten Erdbeeren vernaschten.

Es wirkt, als würde das mehr als vier Hektar große Dorf schon jahrzehntelang an der B 111 in Koserow stehen. „Wir haben viele genutzte Materialien genommen, die eigentlich auf den Schrott sollten. Das fängt bei den Traktoren an und geht weiter bis zum Blech des Daches“, sagt Dahl. „Dieses Verfahren nennt man auch ,upcycling‘“, erklärt er.

Das Dorf ähnelt in seiner Grundform den Anlagen in Rövershagen bei Rostock, auf Rügen oder auch bei Berlin — Bauernmarkt, Kartoffelsackrutsche und Traktorenbahn sowie Streichelzoo sind auch dieses Mal dabei. „Ich freue mich besonders auf den Mecklenburger — unser eigenen Burgerkreation. Ein Dreivierteljahr feilten wir an der Rezeptur“, verrät er.

Gestern Vormittag führte Robert Dahl etwa ein Dutzend Journalisten über das Gelände. Mehrmals musste er seine Erklärungen zum Areal wiederholen, da der Bohrmaschinen- und Kreissägenlärm lauter war als seine Stimme. „Seit vier Wochen bin ich hier vor Ort, begleite die Arbeit der Handwerker und packe mit an, wo es nötig ist. Koserow wird eines der schönsten Dörfer, die wir haben“, gesteht Dahl.

Denn hier lasse er die guten Erfahrungen der anderen Dörfer einfließen. „Das erste Dorf entstand im Jahr 2008 in Rövershagen bei Rostock. Es war der Zeitpunkt, an welchem wir unsere Strategie ändern mussten. Wir wollten den Kunden nicht konzeptlos etwas verkaufen, sondern ihnen ein Erlebnis bereiten“, erklärt er. In einer ruhigen Minute sammelte er rund 100 Adjektive, die seinen Hof ausmachen.

„Am Ende sind davon noch sechs übrig geblieben, mit denen wir werben“, sagt er.

Zu den ersten Gästen des Erlebnisdorfes zählte gestern die Klasse 2a der Vineta-Grundschule Koserow. Die Lütten durften sich in der Ausgrabungsstelle austoben. „An dieser Stelle wurden die Scherben aus der Trichterbecherperiode gefunden. Wir machen uns diesen Umstand zu eigen; hier dürfen die Gäste nun selbst auf Schatzsuche gehen“, erklärt Dahl.

Nach Koserow bekommt mit großer Wahrscheinlichkeit das Bundesland Sachsen das nächste Erdbeer-Dorf. „Es wird Leipzig“, sagt Dahl. Über einen Eröffnungstermin hüllt er sich allerdings noch in Schweigen.

Rund 80 Personen bietet die neue Anlage Arbeit. „Ich habe meinen Job gekündigt und fange nun als Bonbon-Macher bei Karls an“, sagt Carsten Pall aus Bansin. Der 32-Jährige wird derzeit von Bonbon-Meister André Pohlmann eingearbeitet. „Ich mache den Job seit fast vier Jahren und bin nun von Rövershagen nach Usedom gezogen. Ich freue mich auf die Herausforderung“, sagt er.

Von Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.