Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom OSTSEE-ZEITUNG Usedom-Peene Zeitung
Vorpommern Usedom OSTSEE-ZEITUNG Usedom-Peene Zeitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.11.2016

Redaktions-Telefon: 038 377 / 3610656,

Fax: 3610645

E-Mail:

lokalredaktion.zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Sie erreichen unsere Redaktion:

Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr,

Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

Leiter der Lokalredaktion:

Dr. Steffen Adler ☎ 038 377 / 3610655

Redakteure: Angelika Gutsche -658,

Henrik Nitzsche -657, Hannes Ewert -659 Wolgast Redaktion: Tom Schröter

03 8 36 / 234 937, Fax: 03 8 36 / 234 986

Verlagshaus Zinnowitz

Ostsee-Zeitung GmbH & Co. KG,

Neue Strandstraße 31,

17454 Ostseebad Zinnowitz

Verlagsleiter der Usedom-Peene Zeitung:

Ralf Hornung, ☎ 03 8 34 / 793 673,

Fax: - 672.

E-Mail:

verlagshaus.zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Leserservice: 0381/38303015

Anzeigenannahme: 0381/38303016

Ticketservice: 0381/38303017

Fax: 0381/38303018

MV Media: 0381/365250

Montag bis Freitag: 7 bis 20 Uhr,

Sonnabend: 7 bis 13 Uhr.

OZ

Mehr zum Thema
Fußball Wembley-Helden und Pechvögel - BVB gegen Bayern voller Brisanz

Beim Supercup bekam Carlo Ancelotti schon einmal einen Vorgeschmack auf die attraktivste Paarung der jüngsten Bundesliga-Vergangenheit. Es sind die Meister der vergangenen sieben Jahre - und packende Duelle gab es zuletzt reichlich.

18.11.2016

Höher, schneller, weiter - die Ära Winterkorn war bei VW eine Zeit, in der meist eitel Sonnenschein herrschte. Dann holte ein dunkles Kapitel aus der Vergangenheit den Autoriesen ein. Die im September 2015 ausgebrochene Abgas-Affäre ist noch lange nicht vorbei.

18.11.2016

Unternehmen beliefert Schulen, Kitas und Privatkunden / Aufträge auch aus Dubai / Fachkräfte fehlen

22.11.2016
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Freundlichkeit am laufenden Band

Stressfreies Einkaufen ist in Zeiten des allgemeinen hektischen Treibens ein Luxus.

23.11.2016

Die Pflege der Bäume ist fehlerhaft. Ich könnte heulen, wenn ich das sehe.Peter Kruse, gelernter Gärtner

23.11.2016

Die im Hohendorfer Landgasthof präsentierten Angebote fanden guten Absatz / Markttreiben soll 2017 weitergehen

23.11.2016
Anzeige