Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom OZ dankt den aktiven Spendern
Vorpommern Usedom OZ dankt den aktiven Spendern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.12.2017
Wolgast

Die diesjährige OZ- Weihnachtsaktion zugunsten des Albert-Schweitzer-Familienwerkes stößt bei unseren Lesern auf ein positives Echo. Wir bedanken uns bei folgenden Spendern für ihre Unterstützung: Christa und Horst Fischer (50 Euro); Beate und Hermann Widiger (20 Euro); Thomas Metelski (150 Euro); Jeanette Bahr (50 Euro); Dr. Christiane Boogen (500 Euro); Danila Börner (50 Euro) und Carola Andreew (100 Euro), der Halbinsel Betriebsgesellschaft in Peenemünde (200 Euro); Christa und Eberhard Krause (10

Euro) sowie Kathleen Schüler (50 Euro). Weiterhin haben gespendet: Mario und Marika Guddat (50 Euro); Hans-Dieter und Marlies Kammerahl (20 Euro); Jörg und Heike Grajewski (10 Euro); Bee-Ccm Strohlos Re Con Detlef Shelling (300 Euro), Dieter Lamer (20 Euro) und Petra Janzen (15 Euro). Am Wochenende liegen der OZ wie gewohnt Einzahlungsbelege für Spenden zur Aktion „Helfen bringt Freude“ bei. Machen Sie bitte davon regen Gebrauch! Gespendet werden kann auf das Konto der:

Sparkasse Vorpommern

IBAN: DE20 1505 0500 0371 0011 45; BIC: NOLADE21GRW

Verwendung: OZ-Aktion Helfen bringt Freude.

ts

Mehr zum Thema

Das evangelische Stralsund pochte jahrhundertelang auf die 1525 erlassene Kirchenordnung

27.11.2017

Das evangelische Stralsund pochte jahrhundertelang auf die 1525 erlassene Kirchenordnung

27.11.2017

Ballett-Benefizgala im Greifswalder Theater war wieder ein Kracher / 17 Tanzbeiträge / Geld fürs Tierheim

27.11.2017

1Die Grünen in Vorpommern- Greifswald wollen die Stelle eines Alleenschutzkoordinators installieren. Wie finden Sie das?

02.12.2017

BUND wirft Vorpommern-Greifswald Ignoranz und Versäumnisse bei den Nachpflanzungen vor

02.12.2017

Es waren die Generationen unserer Vorfahren, die hierzulande an den Chausseen Bäume pflanzten und damit für ein Stück wundervolle Natur sorgten.

02.12.2017