Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Oleanderschwärmer auf Usedom

Zinnowitz Oleanderschwärmer auf Usedom

Zinnowitz: Renate Stöwhase entdeckte fünf zehn Zentimeter große Raupen an einer Pflanze

Voriger Artikel
Grundschule verliert Eigenständigkeit
Nächster Artikel
Schwangere bei Unfall auf der B 110 verletzt

Markantes Merkmal der Oleanderschwärmer sind die blauen Scheinaugen.

Zinnowitz. Erschrocken war Renate Stöwhase, als sie gestern ihren vier Jahre alten Oleander gießen wollte. „Ich dachte, warum blüht der nicht und wollte ihn gießen, da schauten mich auf einmal diese riesigen blauen Augenpaare an. Riesenraupen! Sie hatten fast alle Blüten und viele Blätter verputzt.“

OZ-Bild

Zinnowitz: Renate Stöwhase entdeckte fünf zehn Zentimeter große Raupen an einer Pflanze

Zur Bildergalerie

Fünf zehn Zentimeter große, fingerdicke Raupen saßen auf der Pflanze und fraßen und fraßen. Mittels Internet identifizierte die Zinnowitzerin die ungebetenen Gäste als Oleanderschwärmer mit den charakteristischen blauen Scheinaugen, die sich öffnen und schließen.

Ihr Versuch, die Schwärmer an die Schmetterlingsfarm loszuwerden misslang, weil in Trassenheide nur Exoten gezüchtet werden. Für Mitarbeiterin Stefanie Baum ist das Vorkommen den Oleanderschwärmer auf Usedom allerdings nichts Neues. „Eigentlich kommen die Schwärmer vermehrt in Süddeutschland vor. Aber seit dem vergangenen Jahr wurden wir mehrfach informiert, dass diese Nachtfalter und inzwischen auch der Ligusterschwärmer auch bei uns vorkommen. Ihre Ausbreitung hängt sehr vom Wetter ab“, sagt die Mitarbeiterin der Schmetterlingsfarm. Im Hinblick auf die beschriebene Größe rechnet sie damit, dass sich die Falter bald verpuppen.

Renate Stöwhase behält die Raupen fest im Auge. Sie hofft, dass noch ein paar Blätter am Oleander geblieben sind, wenn sie zu Schmetterlingen wurden, damit der Strauch 2017 wieder blühen kann.

Angelika Gutsche

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.