Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ein Osterbaum für den Markt
Vorpommern Usedom Ein Osterbaum für den Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:27 15.04.2019
In Wolgast wurde ein Osterbaum, eine Birke aufgestellt, die zuvor von Kindern geschmückt worden war. Quelle: Arne Koplin
Wolgast

Ein Osterbaum schmückt seit Sonnabendnachmittg den Marktplatz von Wolgast. Er wurde durch den Handels- und Gewerbeverein von Wolgast mit Unterstützung des Baubetriebshofes der Stadt aufgestellt. Der Baum, eine Birke von der Insel Usedom, wurde vor dem Aufstellen von Wolgaster Kindern reich mit großen und kleinen Ostereiern geschmückt. Der Osterbaum, der hoffentlich bald blüht, soll nach den Worten von Arne Koplin vom Handels- und Gewerbeverein etwa vier Wochen stehen bleiben.

Cornelia Meerkatz

Usedom Frühlingsmarsch der Jugendfeuerwehren - Hammer: Ort hat die beste Jugendwehr

75 Mannschaften beteiligten sich am Frühlingsmarsch der Jugendfeuerwehren des Landeskreises, das ist Teilnehmerrekord. Die jungen Brandschützer mussten sich beim Fangleinenwurf und an der Kübelspritze beweisen.

15.04.2019

Die Vorpommersche Landesbühne Anklam ist in finanzieller Not. Um ihren laufenden Betrieb zu sichern, benötigt sie mehr Geld. Der Kreistag von Vorpommern-Greifswald sprach sich mehrheitlich dafür aus, den Zuschuss um 50000 auf 250000 Euro zu erhöhen.

15.04.2019

Das „Silber des Meeres“, wie der Hering genannt wird, hat viele Facetten. Gastronomen zeigten in Koserow beim 12. Heringsfest, was sich alles daraus herstellen lässt. Von Fischboulette über Heringssalat bis hin zur Suppe.

14.04.2019