Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 15° wolkig

Navigation:
Osterstau bei Anklam

Anklam/Usedom Osterstau bei Anklam

Weil aufgrund von Bauarbeiten eine Brücke halbseitig gesperrt ist, staut sich der Verkehr am Rande der Lilienthalstadt kilometerweit. Viele der Autofahrer wollen die Ostertage auf der Insel Usedom verbringen.

Voriger Artikel
Geld da für Radwegbau vom Hafen bis zur Heimatstube
Nächster Artikel
Fahranfänger rast in den Gegenverkehr

Kilometerweit staut sich der Verkehr auf der Bundesstraße 109 bei Anklam.

Quelle: Ronald Krumbholz

Anklam/Usedom. Brückenbauarbeiten bremsen am Donnerstag den Anreiseverkehr zur Insel Usedom aus. Auf der Bundesstraße 109 wird am Rande Anklams die Überquerung der Bahnstrecke Berlin - Stralsund saniert. Seit Januar 2016 ist sie nur halbseitig befahrbar. Laut Plan werden die Arbeiten bis Ende 2017 andauern. Bei zwischenzeitlichen Vollsperrungen müssen Kraftfahrer einen Umweg über Jarmen in Kauf nehmen. 

Im Stau stehen nun allerhand Urlauber, die die Ostertage auf der Insel Usedom verbringen wollen. Ihnen wird auch dort stellenweise viel Geduld abverlangt, denn auf der Bundesstraße 111, die über die Insel führt, ist auch häufig Stillstand angesagt, vor allem nahe Wolgast wegen der regelmäßigen Brückenöffnungen.  

Von Kai Lachmann und Ronald Krumbholz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Keine freie Fahrt: Auf Deutschlands Autobahnen wird es für Urlauber am Osterwochenende erwartungsgemäß voll. Selbst in Österreich kann der Verkehr dicht werden.

mehr
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist