Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Parkplatznot: Lkw stehen auf Bürgersteigen
Vorpommern Usedom Parkplatznot: Lkw stehen auf Bürgersteigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.04.2016

Der immer größere Transit von Waren nach Skandinavien bringt ein Problem mit sich: Die Lkw, die auf die Fähre warten, blockieren immer häufiger die Bürgersteige aus Mangel an Parkplätzen. Dadurch erschweren sie anderen Autos die Überfahrt. Am schlimmsten ist es an Feiertagen — dort kommt es zu langen Staus. Die Fahrer haben keine andere Alternative und halten, wo sie können.

Viele Einwohner des Stadtviertels Warszów haben sich deshalb bereits mehrfach bei Polizei und Ordnungsamt beschwert. Bis auf Belehrungen und das Ausschreiben von Strafzetteln ist bislang aber nichts passiert. Die einzige Chance für die Problemlösung wäre eine Modernisierung des S3-Weges von Stettin nach Swinemünde und die Einrichtung eines Parkplatz-Systems — aber dafür fehlt es an Geld. Rund 1000 Lkw nutzen täglich das Terminal in Swinemünde, um nach Skandinavien zu kommen. Radek Jagielski

OZ

Im Rahmen der 19. Wolgaster Museumstage laden das Museum und die Buchhandlung Henze am Sonnabend um 14 Uhr zu einer Lesung mit Moderator Thomas Lenz ein.

05.04.2016

Bei den 24. Landesjugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen wird die Insel Usedom von vier jungen Leuten vertreten. Sie messen am 18. und 19.

05.04.2016

Vier Architektenbüros stellen Pläne vor / Neue und alte Promenade sind involviert

05.04.2016
Anzeige