Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Partner über 1000 Kilometer

Karlshagen Partner über 1000 Kilometer

Die Schüler der Karlshagener Heinrich-Heine-Schule haben Freunde im polnischen Bialystok an der weißrussischen Grenze.

Voriger Artikel
Dem Handwerk fehlen die Lehrlinge
Nächster Artikel
Hafenbau: Ausbaggerung startet im Oktober

Maximilian (11/l.) aus Karlshagen und Wiktor (13) aus Bialystok.

Quelle: Angelika Gutsche

Karlshagen. In dieser Woche hatten die Schüler der Heinrich-Heine Schule in Karlshagen Besuch aus Bialystok. Die Partnerschaft mit den Schülern der 1000 Kilometer entfernten Stadt an der weißrussischen Grenze ist eine willkommene Abwechslung im Schulalltag, die die Kinder bildet und auch sprachlich voranbringt.

Angelika Gutsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Koserow
Maximilian (11,l.) hat während des Schulpartnertreffens sein Zimmer mit Wiktor (13) geteilt.

Zehn Kinder aus dem polnischen Bialystok leben eine Woche in Karlshagener Familien

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.