Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Pastor-Stelle in Lassan weiter vakant
Vorpommern Usedom Pastor-Stelle in Lassan weiter vakant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.06.2016

Dr. Reinhard Kuhl bleibt bis auf weiteres der Vertretungspastor für die evangelischen Kirchengemeinden St. Johannis Lassan, Bauer-Wehrland und Pinnow-Murchin. Der Grund: Auf die Ausschreibung der seit dem 1. November 2015 vakanten Lassaner Pastorenstelle habe sich kein Bewerber gemeldet, berichtet Propst Gerd Panknin von der zuständigen Propstei Demmin.

„Der Lassaner Kirchengemeinderat hat auf eine erneute Ausschreibung verzichtet“, so der Propst. Gleichzeitig habe die Gemeinde die Nordkirche um die Entsendung eines Pastors oder einer Pastorin gebeten, der oder die direkt von der Uni kommt und für drei Jahre die erste Pastorenstelle bekleidet – „natürlich mit der Option, dass es nach den drei Jahren weitergeht“, ergänzt Panknin. Zum 1. November 2015 hatte Rupert Schröder, der knapp vier Jahre in Lassan als Pastor diente, die Kleinstadt am Peenestrom verlassen, um in Brüel im Landkreis Ludwigslust-Parchim sein Dienst als Pastor anzutreten.

ts

Eine Probenfreizeit der besonderen Art findet am 18. und 19. Juni mit Streichern der Kreismusikschule Wolgast-Anklam statt.

15.06.2016

Wolgaster Bürgermeister will am Sonnabend am Ziesaberg Versprechen einlösen

15.06.2016

Hunde am Trassenheider Strand: Das Bild der Beagle-Dame war für eine verärgerte Urlauberin zu viel

15.06.2016
Anzeige