Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Pastorenstelle wird neu besetzt
Vorpommern Usedom Pastorenstelle wird neu besetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 11.05.2017
Die Vakanzvertretung von Pastor Dr. Reinhard Kuhl in St. Johannis zu Lassan geht Ende Juni zu Ende. Quelle: Antje Brecht
Lassan

Zum 1. Juli soll die seit etwa anderthalb Jahren vakante Pastorenstelle in Lassan (Landkreis Vorpommern-Greifswald) neu besetzt werden.

Wie zu erfahren war, wird die gebürtige Neustrelitzerin Anne Plagens in Lassan für den Zeitraum von drei Jahren Pastorin zur Anstellung. Seit 2015 ist die 32-jährige studierte Theologin Vikarin der evangelischen Kirchengemeinde in Brunsbüttel bei Hamburg.

Die Pastor-Vakanzvertretung in Lassan hat noch bis Ende Juni Dr. Reinhard Kuhl inne. Seine Verabschiedung und der Einführungsgottesdienst für die künftige Pastorin finden am 2. Juli um 9.30 Uhr in der Lassaner St. Johannis-Kirche statt.

Tom Schröter

Mehr zum Thema

Wer die sozialen Netzwerke nicht nutzt, findet bei jungen Menschen heutzutage oft nicht statt. Trotzdem hat die katholische Deutsche Bischofskonferenz Facebook für sich noch nicht entdeckt. Der gedruckte Gemeindebrief hingegen ist noch allgegenwärtig.

06.05.2017

In der Kirche Pütte wurde Sonntag zum letzten Mal per Hand geläutet, die Glocke bekommt einen Motorantrieb. Und so verabschiedet sich auch Glöckner Ewald Wichering.

09.05.2017

Knapp 1,1 Millionen Euro flossen bereits in die Sanierung der Barther St. Marien Kirche

10.05.2017

Im Turm der Wolgaster St. Petri-Kirche sollen bronzene Klangkörper das alte Stahlgeläut ablösen

11.05.2017

BI-Chefin Kieser: Wir machen weiter / Druck auf Politik soll hoch bleiben

11.05.2017

Bei Mölschow auf der Insel Usedom kam es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Unfall, bei dem ein ... leicht verletzt wurde. Es bildete sich ein großer Rückstau.

10.05.2017