Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Peenebuben bei Städtecup erfolgreich

Leyerhof Peenebuben bei Städtecup erfolgreich

Wolgaster Skat-Asse qualifizieren sich fürs Herbst-Finale

Leyerhof. /Wolgast. Einen weiteren großen Erfolg feierten die „Peenebuben“-Skatspieler aus Wolgast bei der Vorrunde zum Deutschen Städtepokal. Das Finale dieser bereits zum 43. Mal stattfindenden Veranstaltung wird am ersten Novemberwochenende beim Titelverteidiger in der Hansestadt Wismar stattfinden.

Zum Auftakt des Pokals war es das erklärte Ziel der Spieler des Skatvereins „Peenebuben“, bei der Endrunde dabei zu sein. Daher ging man die drei Serien von jeweils 48 Spielen von Beginn voll konzentriert an.

Das Einzigartige am Städtepokal ist die Stärke der Mannschaften, denn acht sehr gute Spieler müssen erst einmal gefunden sein. Mit der ersten Serie führten die Wolgaster das Feld souverän an, fünf Spieler landeten jenseits der 1000-Punkte-Marke. Auch die zweite und dritte Serie wurde von den Spielern um Kapitän Paul Burmeister in eindrucksvoller Manier gewonnen und so siegten sie auch im gesamten Turnier mit sagenhaften 2744 Punkten Vorsprung vor Rostock.

Während in der ersten Runde Thomas Friedrich mit 1352 Zählern das höchste Ergebnis erzielte, zeigten die beiden erfahrensten Spieler im Team, Egon Burmeister (1517 Punkte) und Ralf Zimmermann (1405 Punkte), ihre Klasse. Die drei Serien konnten sich durchaus sehen lassen, denn 7835, 8707 und 8053 Punkte wollen mit acht Spielern erstmal erspielt werden.

Bei ihren ersten beiden Endrunden vor sechs Jahren in Oyten und vor zwei Jahren ebenfalls in Wismar wurden von den Wolgastern bereits gute Mittelfeldplätze erspielt. In der Zwischenzeit haben jedoch auch die jungen Spieler eine Menge Erfahrung gesammelt, und so wird die Zielsetzung sicher sein, auf einen der ersten sieben Plätze zu kommen. Zum Team gehörten außerdem Lutz Dill, Mirko Keller, Tom Zimmermann, Thomas Sawitzki und Matthias Schmidt.

Wie berichtet spielt das erste Team der „Peenebuben“ derzeit auch erstmals in der höchsten deutschen Skat-Spielklasse, in der ersten Bundesliga.

pm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Göhren

Binzer „Diavolo“ siegt vor dem „Skipper“ aus Sellin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist