Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Peenemünde als nationales Kulturerbe
Vorpommern Usedom Peenemünde als nationales Kulturerbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 22.06.2017

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) lädt am 28. Juni zu einer – allerdings nichtöffentlichen – Veranstaltung im Historisch-Technischen Museum ein. Sie trägt den Titel „Das nationale Erbe am Beispiel Peenemünde“. Im Fokus steht die Sicherung wertvoller Lebensräume für den Naturschutz und für nachwachsende Generationen als Orte biologischer Vielfalt.

Die Verantwortung dafür bedingt auch die Auseinandersetzung mit der historischen Vergangenheit wichtiger Zeitzeugnisse, wie der Ruinen militärischer Geschichte.

Es referieren unter anderem Dr. Nils Franke vom Wissenschaftlichen Büro Leipzig (über die ehemalige militärische Nutzung heutiger Naturerbeflächen allgemein) und Prof. Leo Schmidt (TU Cottbus) über die Denkmallandschaft Peenemünde. Zum Gedenken an die Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge im Norden Usedoms spricht Dr. Günther Jikeli jun. von der Indiana Universität Bloomington/USA. Es folgen Podiumsdiskussion und Exkursion. An der Debatte beteiligt sein werden unter anderem David Gill, Staatssekretär a.D. und früherer Leiter des Bundespräsidialamtes, und Prof. Michael Succow, Naturschutzexperte und DBU-Ehrenpreisträger.

sta

Mehr zum Thema

Nachdem die ganze Woche schon 775. Geburtstag gefeiert wird, geht es heute so richtig rund in Velgast.

17.06.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Rosen-Frevel: Waren es Rehe?

Unfälle, Einbrüche, Vermisstenmeldungen, betrunkene Autofahrer, Randalierer und sonstige, spektakuläre Ereignisse.

17.06.2017
Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - Das Wasser hat schon 21 Grad

Dass der Bär im Grimmener Naturbad steppt, kann man nicht sagen. Die Besucherzahl ist, zumindest in der Woche, übersichtlich. Stellt sich also die Frage, warum das so ist.

17.06.2017

Freitag, 23. Juni: 20 Uhr Strandbad Eldena, Einlass ab 18 Uhr: „Barock“ AC/DC-Coverband, mit großer Pyroshow. Nach Konzertende Höhenfeuerwerk.

22.06.2017

Verfolgungstour endet im Graben / Polizei sucht mit Hubschrauber nach Täter

22.06.2017

Funktion der B 110 vor der Zecheriner Brücke durch Hochwasser und Grundbrüche gefährdet

22.06.2017
Anzeige