Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Piotr Rachon beschließt Konzertreihe

Swinemünde Piotr Rachon beschließt Konzertreihe

In der Kirche am Koscielny-Platz wird in dieser Woche zur nunmehr letzten Veranstaltung in der diesjährigen Swinemünder Orgelkonzert-Reihe eingeladen.

Voriger Artikel
Silikon trifft auf Aquarell — große Bühne für junge Künstler
Nächster Artikel
Neue Discounter verunsichern Händler

Organist Piotr Rachon aus Warschau bestreitet das Abschlusskonzert.

Quelle: Ewa Tyszkoandrzej

Swinemünde. In der Kirche am Koscielny-Platz wird in dieser Woche zur nunmehr letzten Veranstaltung in der diesjährigen Swinemünder Orgelkonzert-Reihe eingeladen. Am Freitag ist während der Abschlussaufführung Piotr Rachon an der Orgel zu erleben. Der talentierte Organist der Johannes- der-Täufer-Basilika in Warschau präsentiert seinen Zuhörern Kompositionen unter anderem von Franck, M. Sawa. M. Durufle und bisher unveröffentlichte Kompositionen von F. Raczkowski.

Begleitet wird Piotr Rachon von Anna Maria Jopek, einer namhaften polnischen Sängerin, Pianistin, Komponistin und Textautorin. Als Sängerin vertrat sie Polen einst beim Eurovision Song Contest 1997 in Dublin. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Tickets sind an der Abendkasse zum Preis von zehn Zloty zu haben.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist