Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Polen und Deutsche wägen Chancen ab
Vorpommern Usedom Polen und Deutsche wägen Chancen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:20 18.03.2013

Bei ihrem jüngsten Treffen in Wollin kamen die Bürgermeister der kleinen Inselstadt, von Kamien Pomorski, Misdroj und Dievenow sowie Heringsdorf (Lars Petersen) und Usedom (Jochen Storrer) Ende vergangener Woche überein, in diese Richtung alle Chancen zu prüfen und Zuschussmöglichkeiten der Europäischen Union in der neuen Förderperiode auszunutzen. Vorgestellt wurden die von Pawel Bartnik, Geschäftsführer der polnischen Kommunalgemeinschaft Pomerania.

Einig waren sich deutsche und polnische Teilnehmer auch darin, die vielerorts noch bestehende Sprachbarriere schrittweise abbauen zu wollen. Sie stehe noch immer vielen gemeinsamen Initiativen im Weg.

Vereinbart wurde noch für das bevorstehende Frühjar ein Folgetreffen auf der deutschen Seite der Grenzregion.

wa

Großeinsatz für die Feuerwehr am Sonnabendvormittag. Am Hohendorfer Kirchberg rückten die Brandschützer mit Motorsägen an. Der Grund: Viele der älteren Robinien — eine war in der Silvesternacht auf die Straße gestürzt — waren hohl und nicht mehr standfest.

18.03.2013

In einem vom Kampf betonten Spiel sichern sich die Gastgeber zwei Punkte. Sie verkürzen damit den Abstand zu Stralsund und Flensburg/Handewitt auf vier Zähler.

18.03.2013
Usedom Drei fragen an - DREI FRAGEN AN...

1Was schätzen Sie an den Usedomer Literaturtagen? Sie überraschen. Sie ziehen nicht nur ein aufgeschlossenes Publikum in der Nebensaison nach Usedom, sondern bieten vor allem auch vielversprechenden Autoren ein Podium.

18.03.2013
Anzeige