Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Alte Schule: Ückeritzer hoffen auf halbe Million Euro Förderung

Ückeritz Alte Schule: Ückeritzer hoffen auf halbe Million Euro Förderung

Bürgermeister Kindler: Sehr gute Gespräche im Landwirtschaftsministerium

Voriger Artikel
Ansturm auf Dahlemanns Vorpommern-Fonds
Nächster Artikel
Bürgermeister lobt das Krankenhaus

Um die Sanierung dieser Alten Dorfschule von Ückeritz, eines denkmalgeschützten Gebäudes, geht es. Die Ostsee-Schule nebenan hat dringenden Raumbedarf, aber muss sich vorerst mit Containern behelfen.

Quelle: Foto: Steffen Adler

Ückeritz. Mit in Aussicht gestellten 500000 Euro Fördergeld ist der Ückeritzer Bürgermeister Axel Kindler (parteilos) in der Vorwoche von einem Besuch im Schweriner Landwirtschaftsministerium zurückgekommen. „Das war ein guter Tag für unser Seebad“, sagte das Ortsoberhaupt im Anschluss und bemühte damit eine in der Politik inzwischen salonfähig gewordene Floskel. Tatsächlich muss sich die Gemeinde allerdings beim Projekt „Sanierung der Alten Schule“ zunächst ordentlich sputen, denn die Bauleistungen müssten im Falle eines Übereinkommens bis Oktober 2018 erbracht worden sein, wie aus der Schweriner Behörde verlautete. Ein endgültiger Zuschlag wurde noch nicht erteilt, Umschichtungen von Geld indes sind erwogen.

 

OZ-Bild

„Die Unterredung hat gezeigt, dass es möglich ist, sachlich und parteiübergreifend miteinander um Lösungswege zu ringen. Ich hoffe, wir bekommen die Förderung. Axel Kindler, Bürgermeister Ückeritz

Quelle:

Insgesamt veranschlagt Kindler rund 1,2 Millionen Euro Investsumme für das wichtige Vorhaben. Die noch vorhandene Lücke von rund 700000 Euro soll durch die Gemeinde per Kredit-Aufnahme aufgebracht werden. Die Deckung dafür wiederum sichert ein langfristiger Nutzungsvertrag zwischen Gemeinde und Schulzweckverband ab. Noch hat Kindler nach eigenen Angaben rund zwei Wochen Bedenk- und Beratungszeit, um mit Experten wie dem beteiligten Architekten Achim Dreischmeier zu beratschlagen, ob und wie die Gesamtsumme womöglich noch etwas „gedrückt“ werden kann. Außerdem werde er versuchen, weitere kleinere Finanzierungsquellen zu erschließen.

Die Wende zum Positiven (zuvor hatte es abschlägige Antworten gegeben) erlebten im Ministerium auch Schulleiter Peter Biedenweg und Schulzweckverbandschef Franz Wöllner mit. Außerdem waren Vertreter des Landkreises wie Finanzdezernent Dietger Wille (CDU) und ein Verantwortlicher des Innenministeriums beteiligt. Was Kindler zu dem Schluss kommen lässt, dass es durchaus gehe, sachlich miteinander um Lösungsvorschläge zu ringen. Die Zuwendung von einer halben Million Euro würde sich aus dem Programm „Entwicklung ländlicher Räume“ ergeben. Da es sich bei der alten Ückeritzer Schule um ein denkmalgeschütztes Haus handelt, das es in seiner Art nur noch ein weiteres Mal in MV gibt, soll es weitgehend erhalten bleiben. Allerdings ist vom Dach bis zur Elektrik, vom Brandschutz bis zur Fassade nahezu alles zu erledigen. Vorgesehen ist die künftige Nutzung des zweiten Obergeschosses durch die benachbarte Schule; bis dahin werden Container aufgestellt, weil es an Räumen mangelt. Im unteren Bereich wird der Heimatverein weiter residieren. Und im Keller entstehen neue Räume für Vereine.

Kreis-Finanzer Dietger Wille rät noch zu Geduld. Angesichts der Bedeutung des Schulstandortes für die Planung hofft er auf „grünes Licht“ aus der Landeshauptstadt.

Steffen Adler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Miltzow

Ausschreibungen müssen europaweit erfolgen / Gemeinde musste Beschlüsse zurücknehmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.