Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bröckelndes Haus beschert Ärger

Hohensee Bröckelndes Haus beschert Ärger

Weg gesperrt. Nun müssen Hohenseer Schulkinder auf die Chaussee ausweichen.

Voriger Artikel
Hetze im Netz: Nacktbilder und Morddrohungen via Chat
Nächster Artikel
Usedom bekommt Luxus-Zeltplatz für acht Millionen Euro

Da die Schornsteine auf dem unsanierten Block marode sind, wurde der Weg davor gesperrt — zum Leidwesen der Schulkinder.

Quelle: Tom Schröter

Hohensee. Kleine Ursache, große Wirkung: In Hohensee fehlt für die etwa zehn Fahrschüler des Ortes ein sicherer Weg von und zur Bushaltestelle. „Die Kinder sind bisher immer auf dem Gehweg gelaufen, der an den Blöcken entlang führt. Doch das geht jetzt nicht mehr, seitdem der Weg an einem Block gesperrt ist“, schildert Anwohnerin Ines Reifschläger. „Nun müssen die Kinder auf die Chaussee ausweichen, die stark befahren wird“, schlussfolgert die Mutter, sie sich Sorgen um die Sicherheit der Mädchen und Jungen macht.

Bürgermeisterin Susanne Darmann (CDU) bestätigt: „Der Eigentümer des Blockes hat vom Landkreis die Auflage erhalten, den Weg am Haus zu sperren, weil die Schornsteine einsturzgefährdet sind“, sagt sie. Ob und wann das Haus saniert wird, sei ihr unbekannt. Die Bürgermeisterin fügt hinzu, dass nicht nur in Hohensee, sondern auch in Zemitz ein sicherer Bürgersteig an der Ortsdurchfahrt fehle: „Deshalb ist es auch in Zemitz für die Fußgänger gefährlich.“ Die Gemeinde habe kein Geld, um einen befestigten Weg anzulegen. Erschwerend komme hinzu, dass für den Bau eines Weges kaum Platz vorhanden sei. „Ich weiß im Moment auch keine Lösung“, räumt die Bürgermeisterin ein. In Bauer-Wehrland hingegen solle ab dem neuen Schuljahr eine zusätzliche Haltestelle vor dem Gutshaus eingerichtet werden.

 



ts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist