Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bürgermeisterwahl im Ostseebad

Ückeritz Bürgermeisterwahl im Ostseebad

Die Ückeritzer wählen im Januar 2017 einen neuen Bürgermeister. Mit Franz Wöllner (58) und Axel Kindler (42) gibt es zwei Bewerber.

Voriger Artikel
Rüffel für die Kreis-Kommunalaufsicht
Nächster Artikel
Innenminister rügt Anklamer Finanzgebaren

Bürgermeisterwahl: Wohin geht die Reise im Ostseebad Ückeritz.

Quelle: Hannes Ewert

Ückeritz. Nach dem Rücktritt von Gerd Gamradt (CDU) ist das Ostseebad Ückeritz ohne Bürgermeister. Am 29. Januar wird deshalb ein Nachfolger gewählt. Zwei Gemeindevertreter bewerben sich: Der Energieberater Axel Kindler (42) und  der Diplomverwaltungswirt Franz Wöllner (58). Beide sind verheiratet und haben ein Kind.

Angelika Gutsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Glückwünsche von Le Pen

Gibt es nach dem Trump-Triumph auch in Europa einen politischen Tabubruch? Frankreichs Rechtspopulistin Marine Le Pen will zumindest das in den USA ausgelöste Polit-Erdbeben für sich nutzen. In Italien verspüren „Trumpisti“ Rückenwind.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.