Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Einfach, übersichtlich – Nordamt mit neuer Homepage

Zinnowitz Einfach, übersichtlich – Nordamt mit neuer Homepage

Rund 3000 Dateien wurden auf die neue Datenbank gespielt / Alle Bebauungspläne des Amtes ab 2010 nun einsehbar

Voriger Artikel
Kaiserbäder haben Gemeindekirchenräte gewählt
Nächster Artikel
Neue Datenbank spart viel Zeit und Geld

Verwaltungschefin Kerstin Teske mit Enrico Boysen von der Karlshagener Firma fine line design vor der neuen Homepage des Amtes. FOTO: HENRIK NITZSCHE

Zinnowitz. Wenn auf dem Bildschirm Amtsvorsteher Christian Höhn mal mit einer Mappe unter dem Arm, einem Terminkalender, Ortseingangsschild oder dem Paragraphenzeichen in der Hand zu sehen ist, dann sind sie auf der Homepage des Amtes Usedom-Nord. Die kommt nämlich mit einem neuen Design daher. „Nach gut zehn Jahren war es nun an der Zeit für den Relaunch unserer Website“, sagt Verwaltungschefin Kerstin Teske.

Im Fokus steht auch weiter der Inhalt, wobei die grünen Farben, die bislang die Seite dominierten, durch ein sattes Blau abgelöst wurden. Der Amtsvorsteher führt nun die User durch die neuen Seiten, die „jetzt auch für Smartphone- und Tabletnutzer leichter zu bedienen sind“, sagt Enrico Boysen von der Karlshagener Firma fine line design. Die Werbeagentur pflegt die Internetseite von Beginn an.

Neu sind beispielsweise die Schnellzugriffe auf der Startseite – Öffnungszeiten, Sitzungstermine und Ausschreibungen sind mit einem Klick zu öffnen. Wer Informationen zu den fünf amtsangehörigen Gemeinden sucht, der muss einfach nur auf die Ortswappen der Kommunen klicken und bekommt die Basisdaten sowie Informationen über die Gemeindevertretung, Satzungen, Beschlüsse oder Bebauungspläne.

„Das ist keine touristische Seite sondern eine Verwaltungsseite“, sagt Boysen mit Blick auf die Gestaltung der Homepage, die auf typische Urlaubsmotive verzichtet. Dafür gibt es reichlich Inhalt.

„Alle Daten des Amtes ab 2010 sind verfügbar. Dazu gehören auch alle Bebauungspläne“, sagt Kerstin Teske und verweist auf die Herausforderung für die Agentur. „Rund 3000 Dateien haben wir in die Hand genommen und eine komplett neue Datenbank erstellt“, sagt Boysen.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klütz

Sorge um Mehrausgaben / Politiker im Klützer Winkel kritisieren Darstellung höher besetzter Posten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.