Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Faire Woche: Mehrere Aktionen in Wolgast
Vorpommern Usedom Faire Woche: Mehrere Aktionen in Wolgast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2013
Wolgast

„Fair Handeln. Faire Chancen für alle“ — so lautet das Motto der Fairen Woche 2013, in der es um Fairen Handel in Deutschland geht. Die Mitstreiter des Eine-Welt-Ladens in der Wolgaster Langen Straße beteiligen sich zum 12. Mal an der Aktion und haben mehrere Veranstaltungen vorbereitet. Den Auftakt bildet am Samstag ein Abend der Begegnung mit der Produzentenvertreterin Ruth Mery de la Cruz Quispe von der Kooperative CIAP Intercrafts aus Peru.

Die Kooperative begann ihre Arbeit 1992 mit dem Zusammenschluss mehrerer Kunsthandwerker. Die 28-jährige Peruanerin ist für den Bereich Produktionsentwicklung tätig. Um 19 Uhr berichtet sie im Gemeinderaum Am Kirchplatz 7 über ihre tägliche Arbeit, die Kooperative und ihr Land. Am Sonntag wird um 10 Uhr in der St. Petri-Kirche zum Gottesdienst im Rahmen der Fairen Woche eingeladen, den Ruth Mery de la Cruz Quispe mitgestalten wird.

„Auch in diesem Jahr haben wir das Imbiss-Restaurant ,Suppentopf‘ in Wolgast am Rathausplatz als Partner für die Faire Woche gewonnen“, teilt Roselind Frohreich vom Eine-Welt-Laden weiter mit. Am 18.

September von 11 bis 15 Uhr bietet das Team seinen Gästen Gerichte aus fairgehandelten Zutaten an.

Am 19. September veranstalten von 11 bis 16 Uhr die Mitarbeiterinnen des Weltladens die beliebte „FAIRKOSTUNG“. Dann besteht die Möglichkeit, die verschiedensten Produkte aus dem Angebot des Ladens bzw. mit ihnen zubereitete Speisen zu probieren. Außerdem liegen Rezepthefte zum Nachkochen aus. Am 25. September ist um 19.30 Uhr im Gemeinderaum Am Kirchplatz 7 Hinrich Kuessner als Vertreter des Verein für Deutsch- Afrikanische Zusammenarbeit zu Gast. Er wird von der langjährigen Arbeit des Vereins und von seinen Reisen u. a. nach Ghana und Togo berichten.

ts

Witterung für Ostseeflug-Wettbewerb war nicht ideal. 500 Besucher übten sich auf dem Flugfeld am Nepperminer Ortsrand in Geduld.

09.09.2013

Aktionstag von Hoteliers, Touristikern und Insulanern zum Erhalt des Airports. Auch Grüne gegen Veräußerung.

09.09.2013
Usedom Loddin/Trassenheide/Wolgast - Viele PS: Von Erntedank bis Burn-Out

Heimatfreunde und Motorradfans verlebten ein Wochenende mit Umzug, Schlager und Reifenqualm.

09.09.2013
Anzeige