Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Koserow bekommt Leitbild
Vorpommern Usedom Koserow bekommt Leitbild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:11 17.01.2015

Wie soll das Bernsteinbad in den nächsten Jahren sein Antlitz verändern? Was ist zu tun, damit sich Einheimische wie Gäste noch wohler fühlen? Und welche besonderen Akzente sind in der Ortsentwicklung zu setzen?

Diese und andere Fragen bestimmen den Auftaktworkshop, der heute im Hotel „Nautic“ veranstaltet wird. Der Eigenbetriebsausschuss lädt Koserower, Alteingesessene und Zugezogene, Jung und Alt, ein, sich mit frischen Ideen in die Entwicklung eines Koserower Leitbildes einzubringen, auf das die kommunalen Entscheidungen ausgerichtet werden sollen. „Heute geht es uns um eine reine Sammlung von Wünschen, Vorschlägen und Meinungen, die wir allesamt aufnehmen wollen“, sagt Eigenbetriebsausschuss-Mitglied und Moderator Thomas Wellnitz. Ausschuss-Chefin Annegret Pfotenhauer hofft, dass sehr viele Koserower, Vereinsmitglieder und Selbstständige der Einladung folgen und mit ihren Vorstellungen nicht hinter dem Berg halten. „Es ist der Versuch, im demokratischen Miteinander zu einem Konzept ‘Koserow 2020‘ zu kommen“, erläutert sie das Ansinnen der offenen Gesprächsrunde.

Eine der Überlegungen der Initiatoren des Treffens lautet so: Wie schaffen wir es, zwischen zu erweiternder Seebrücke und Neubau Erdbeerhof den Ort entlang der Hauptstraße attraktiv zu gestalten? Und was ist dabei zu beachten? Stichworte: Genügend Sitzgelegenheiten, geöffnete Geschäfte und Lokale, vielleicht eine Bimmelbahn. Alle, die sich dem Ort verbunden fühlen, können ihre Ideen einbringen.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Zu Beginn wird Bürgermeister Rene König über den Stand zur touristischen Aufwertung der Seebrücke informieren.

Termin: 17. Januar von 9.30 bis 12 Uhr Tagungsraum im „Nautic“,

Moderation Thomas Wellnitz



OZ

Im Usedomer Inselnorden und rund um Wolgast gibt es für Hilfsbedürftige zurzeit 600 bestellte Betreuer.

17.01.2015

Ein Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen wagt auf dem Campingplatz in Freest den beruflichen Neuanfang.

17.01.2015

Pflegedienst Beier lädt am Mittwoch zum Tag der offenen Tür nach Koserow ein.

17.01.2015
Anzeige