Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Ückeritz: Bürgermeister tritt zurück

Ückeritz Ückeritz: Bürgermeister tritt zurück

Die Gemeinde Ückeritz auf der Insel Usedom steht ab Oktober ohne gewählten Bürgermeister da. Gerd Gamradt (CDU) verkündete am Dienstagabend in der Gemeindevertretung seinen Rücktritt zum Monatsende.

Voriger Artikel
Kein Personal: Im Landkreis fehlen Erzieher
Nächster Artikel
Kreis bringt fast 200 Millionen Euro für Sozialleistungen auf

Gerd Gamradt (CDU) war seit 2014 Bürgermeister der Gemeinde Ückeritz. Zum Ende des Monats legt er sein Mandat nieder. 

Quelle: Carolin Riemer

Ückeritz. Bürgermeister Gerd Gamradt (CDU) erklärte am Dienstagabend in der Gemeindevertretung seinen Rücktritt zum Monatsende. Auch sein Stellvertreter Enrico Krohn geht mit ihm. Nun steht die Gemeinde ohne Kurdirektorin (krank), Bürgermeister und Leiter des Campingplatzes da, denn letzterer verließ ebenfalls auf eigenen Wunsch den Eigenbetrieb.

Gemeindevertreter Franz Wöllner soll nun die Geschäfte des Bürgermeisters übernehmen. Wie Verwaltungschef René Bergmann auf Nachfrage informierte, soll innerhalb der nächsten fünf Monate ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Gerd Gamradt gab vor allem berufliche Gründe an, da ihn die Arbeit beim Zoll sehr einspannt. Er sagte, dass in der Vergangenheit einiges geschafft wurde, vieles aber auch liegen blieb. Gerd Gamradt war seit 2014 Gemeindeoberhaupt.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist