Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Polizei bekommt Verstärkung
Vorpommern Usedom Polizei bekommt Verstärkung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.10.2017
Anklam

Die Polizei auf der Insel Usedom hat personelle Verstärkung bekommen. Am Montag wurden 17 neue Polizisten im Polizeizentrum Anklam begrüßt, die auf den gesamten Landkreis verteilt werden. Am Freitag erhielten sie, wie weitere 31 Absolventen der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow auch, ihre Ernennungsurkunden zum Polizeikommissar. „Nach drei Jahren Studium gilt es jetzt, das umfangreich angeeignete Wissen in die Praxis, ob auf der Insel Usedom, in Anklam oder in Pasewalk, umzusetzen“, heißt es.

Auf die Insel Usedom kommen fünf Jungkommissare. „Sie sind mit der Region durch Praktika sehr gut vertraut“, berichtet Polizeisprecher Axel Falkenberg von der Inspektion. Nach Wolgast kommt ein Kollege; sieben treten ihren Dienst in Anklam an. he

OZ

Cottbuser Studenten präsentieren Ergebnisse ihrer Arbeit in Koserow

04.10.2017

In Anklam dagegen tagt künftig sogar der Hauptausschuss in öffentlicher Runde

04.10.2017
Usedom Heringsdorf/Karlshagen - Funkenzauber über Usedom

Über 42 Kilometer erleuchten Raketen den Himmel zwischen Karlshagen und Heringsdorf.

04.10.2017