Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Polizei fahndet auf Usedom nach Räuber

Zempin Polizei fahndet auf Usedom nach Räuber

Ein Unbekannter ist nach einem Überfall auf einen Einkaufsmarkt in Zempin auf Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit mehreren tausend Euro entkommen. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, habe der etwa 1,90 Meter große Mann am Mittwochabend eine Verkäuferin zu Boden geworfen und gezwungen, den Tresor zu öffnen.

Zempin. Anschließend sperrte er die Frau in der Toilette ein und flüchtete. Das Opfer konnte sich befreien und die Polizei alarmieren.

Die Beamten, deren Fahndung bislang ohne Erfolg blieb, bitten um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 038378-2790, an jede andere Polizeidienstelle oder an die Internetwache.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist