Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Polizei kontrolliert Geschwindigkeit
Vorpommern Usedom Polizei kontrolliert Geschwindigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 29.10.2018
Eine Polizistin zieht einen Autofahrer aus dem Verkehr. (Symbolfoto) Quelle: Gerhard Seybert
Koserow

Am vergangenen Sonnabend zog die Polizei wieder Autofahrer aus dem Verkehr, die auf Usedoms Straßen zu schnell unterwegs waren. Wie die Polizei in Heringsdorf mitteilt, kontrollierten die Beamten in Zirchow und Koserow die Geschwindigkeit. Ergebnis: 29 Fahrer müssen nun mit einem Verwarn- bzw. Bußgeld rechnen. In einem Fall verzichtete der Fahrer während der Fahrt sogar auf das Anlegen des Gurtes und wird nun auch zur Kasse gebeten.

Hannes Ewert

Greifswald Bereit für die kalte Jahreszeit - Winterdienst hat 300 Tonnen Salz gebunkert

Die Straßenmeisterei des Landkreises Vorpommern-Greifswald sieht sich für den Winter gerüstet. Fast 300 Tonnen Salz seien in den Silos in Anklam und Behrenhoff eingelagert, die Einsatzfahrzeuge seien in den vergangenen Tagen auf Vordermann gebracht worden, sagte Hardy Rieck.

29.10.2018
Usedom Hoher Schaden nach Wildunfall in der Nacht - Nächtlicher Wildunfall auf Usedom

Reh flüchtete in unbekannte Richtung

29.10.2018
Usedom Zusammenarbeit mit Brasilien - Landkreis kooperiert mit Region Pomerode

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald und die Region Pomerode im brasilianischen Bundesstaat Santa Catarina möchten zusammenarbeiten.

29.10.2018