Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Polizei schnappt Diebesbande aus Bayern
Vorpommern Usedom Polizei schnappt Diebesbande aus Bayern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.03.2016

Die Polizei schnappte vier Jugendliche, die für einen Einbruch in Trassenheide verantwortlich sein sollen. Einer Zivilstreife der Gemeinsamen Diensteinheit (GDE) fiel am Mittwoch, 23:50 Uhr, in Trassenheide ein mit vier Personen besetzter Pkw Ford auf. Bei einer Kontrolle fanden sich im Fahrzeug eine Axt, ein Bolzenschneider, zwei Gaspistolen und zwei Karnevalmasken. Bei der näheren Kontrolle im nahen Gewerbegebiet wurde ein aufgebrochener Imbissstand („Futterluke“) festgestellt. Die vier Insassen des Pkw, zwei Frauen im Alter von 19 und 21 Jahren sowie zwei Männer im Alter von 18 und 24 Jahren, wurden zum Polizeirevier Wolgast gebracht, wo die Vernehmungen der jungen Leute aus Bayern andauern. Sie stehen auch im Verdacht, schon am Vortag aus einem weiteren Imbiss in Trassenheide Spirituosen im Wert von 200 Euro entwendet zu haben.

OZ

Einem 28 Jahre alten Mann aus Dobra in Polen wurde am Mittwochabend die Fahrt mit seinem Chrysler zum Verhängnis.

11.03.2016

In Wolgast ist erneut ein Geschäft von Einbrechern heimgesucht worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, drangen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in die Räume ...

11.03.2016

Bekommt das Ostseebad bald schnelleres Internet? Der Anfang ist jedenfalls gemacht. Einstimmig haben sich die Trassenheider Gemeindevertreter am Mittwochabend für einen Breitband-Ausbau ausgesprochen.

11.03.2016
Anzeige