Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei warnt vor Betrügern mit rotem Opel

Anklam Polizei warnt vor Betrügern mit rotem Opel

Die Polizei warnt vor Betrügern: Am vergangenen Freitag haben fünf rumänische Staatsbürger in den Ämtern Anklam Land sowie Jarmen Tutow zwischen 12 und 16 Uhr versucht, Bargeld zu erschwindeln.

Anklam. Die Polizei warnt vor Betrügern: Am vergangenen Freitag haben fünf rumänische Staatsbürger in den Ämtern Anklam Land sowie Jarmen Tutow zwischen 12 und 16 Uhr versucht, Bargeld zu erschwindeln. Die fünf Rumänen sind laut Polizei mit einem roten Opel Astra mit polnischen Kennzeichen unterwegs. Dabei geben sie vor, sie selbst oder Angehörige seien in Rumänien Opfer einer Flutkatastrophe gewesen. Dies entspreche nicht den Tatsachen. Die Genannten seien nur auf Bargeld aus. Die Polizei warnt davor, Geld zu übergeben. Wer dennoch auf die Betrüger hereingefallen ist, kann sich bei der Polizei in Anklam melden.

Telefon: ☎ 0 39 71 / 25 10

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist