Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Einbrecher stehlen Portemonnaie aus Gaststätte
Vorpommern Usedom Einbrecher stehlen Portemonnaie aus Gaststätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 12.01.2019
Die Gaststätte ,,Am Fischmarkt'' in Wolgast. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

In der Nacht zum Sonnabend kam es in Wolgast, Am Fischmarkt, zum Einbruch in eine Gaststätte. „Bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam in die Lokalität ein und entwendeten ein Portemonnaie mit einer bislang unbekannten Menge Bargeld“, sagte ein Sprecher der Polizei.

Der Kriminaldauerdienst aus Anklam führte vor Ort die Ermittlungen und war zur Spurensuche eingesetzt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 1.800 Euro.

Die Ermittlungen dauern gegenwärtig an und die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Wolgast unter 03836/252-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

RND/kha

Im Spätsommer verpasste der Landkreis Vorpommern-Greifswald der Kreisstraße 30 zwischen Klotzow und Pinnow einen neuen Straßenbelag. Verbessert hat sich durch die Investition aber nichts.

12.01.2019

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor glatten Straßen am Sonnabendmorgen. Betroffen sind vor allem die Kreise Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen.

12.01.2019

Über 50 Jahre lang hat der Pressefotograf Peter Binder für die OZ gearbeitet. Jetzt wurde er in den Ruhestand verabschiedet.

11.01.2019