Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Preisträger stimmen sich in der Bibliothek auf Landeswettstreit ein
Vorpommern Usedom Preisträger stimmen sich in der Bibliothek auf Landeswettstreit ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.03.2013
Lisa Prager (Klarinette) und Alena Sophie Zache (Klavier) gaben den Auftakt für das Preisträgerkonzert in der Stadtbibliothek. Quelle: db
Wolgast

Sie spielten auf, als ob sie nicht in wenigen Tagen schon wieder eine neue Bewährungsprobe zu bestehen hätten — und die wird noch einen Zacken schärfer sein als die gerade erst absolvierte. Die sieben jungen Musiker, die in der Wolgaster Stadtbibliothek beim traditionellen Preisträgerkonzert der Kreismusikschule Wolgast-Anklam Proben ihres Könnens zum Besten gaben, haben erst jüngst bei den Ausscheiden des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ die Berechtigung erspielt, beim Landeswettstreit vom 15. bis 17. März in Stralsund dabei zu sein.

Musikschulleiterin Marika Guddat machte, als sie Gäste und Mitwirkende des Konzerts begrüßte, kein Hehl aus ihrer Freude darüber, dass Schülerinnen und Schüler der von ihr geleiteten Einrichtung vom Regionalwettbewerb mit immerhin neunzehn 1. und neun 2. Preisen zurückkamen.

Lisa Prager (Klarinette), Alena Sophie Zache (Klavier), Eduard Bletsch (Akkordeon), Jessica Behn und Janine Richter (Gitarrenduo), Josefine Beyrich (Violoncello), Franz Guddat (Klarinette) und Janine Richter (Klavier) durften denn auch an diesem Tag als die Besten beim Regionalwettbewerb das Konzert bestreiten. Allerdings werden Eduard Bletsch und Josefine Beyrich am kommenden Wochenende in der Hansestadt nicht dabei sein können, denn für ihre Altersgruppe ist eine Teilnahme am Landeswettbewerb nicht möglich. Der Landeswettstreit steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Dietrich Butenschön

OZ

Handball/Fußball — Der anhaltende Schneefall machte einige Plätze unbespielbar. So fielen die Partien des FC Insel Usedom (Männer/Frauen) aus. Andere Teams traten die Reise zu den Spielorten nicht an (u.

11.03.2013

Ückeritzer planten in der „Klönstuw“ das Jahr und lauschten den Inselgeschichten von Gerhard Dallmann.

11.03.2013

Trotz der Niederlage ist Hohendorfs Trainer Borck mit der Teamleistung zufrieden.

11.03.2013
Anzeige