Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Promille-Fahrt endet im Kaiserbad
Vorpommern Usedom Promille-Fahrt endet im Kaiserbad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 11.04.2013

Die Polizei stellte gestern um 4.15 Uhr drei Personen, bei denen sie Trunkenheit am Steuer vermutete. Tatsächlich waren alle alkoholisiert: Bei einer Kontrolle in der Swinemünder Chaussee stellten die Beamten bei den Personen Werte von 0,81, 1,28 sowie 1,41 Promille fest. Zuvor versuchten die Insassen des Opel Signum mit Rügener Kennzeichen zunächst der Kontrolle zu entgehen. Noch bevor die Beamten das Fahrzeug jedoch erreichen konnten, sprang das Trio aus dem haltenden Fahrzeug und flüchtete zu Fuß.

Die Beamten konnten daraufhin eine der verdächtigen Personen stellen. Nach kurzer Zeit kehrten dann auch die anderen Begleiter wieder zum Fahrzeug zurück und liefen in die Arme der Polizei.

Vor Ort konnte aber nicht geklärt werden, wer den Opel gefahren ist. Die Beamten stellten das Fahrzeug zur weiteren Überprüfung sicher.

OZ

Seit einer Woche ist der Bansiner Ortskern verkehrsberuhigt. In der unteren Seestraße wird trotzdem geparkt.

11.04.2013

Bei Lubmin wurden sechs Millionen Euro verbaut, um Ökostrom zu transportieren.

11.04.2013

☎ 03 83 77/4 22 35 d.☎ 03 83 77/4 06 90 p.☎ 03 83 4/77 78 77 und ..

11.04.2013
Anzeige