Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Punkte-Prämie für Brandschützer
Vorpommern Usedom Punkte-Prämie für Brandschützer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 05.11.2014
Ein Getreidefeld brennt. Für solche Einsätze zahlt die Stadt Wetter eine Punkteprämie. Kommt das bald auch hier? Quelle: Tretropp
Anzeige
Wolgast

Für Einsätze, Übungen und Schulungen bekommen ehrenamtliche Brandschützer in Wetter, einer Stadt in Nordrhein-Westfalen, Punkte, die am Ende des Jahres in Geld ausgezahlt werden. Die Kommune will für das Ehrenamtssparbuch 15 000 Euro in den Haushalt 2015 einstellen. Auf Usedom und in Wolgast stößt das auf ein geteiltes Echo. Ulf Borchardt, Amtswehrführer des Südamtes, findet die Idee gut. „Ich begrüße alles, was zusätzliche Anreize für die Arbeit in der Feuerwehr schafft.“ Karlshagens Feuerwehrchef Wolfgang Hümer lehnt so eine Punkte-Prämie ab: „Die Kommunen sind finanziell schlecht ausgestattet. Außerdem führt das zu einem Konkurrenzwettbewerb.“



Henrik Nitzsche

Seit Schuljahresbeginn besucht ein Berner Sennenhund zweimal pro Woche die Ückeritzer Ostseeschule. Sein ruhiges Wesen färbt auf den Schulbetrieb ab.

05.11.2014

Wertvolle Teile werden nach und nach in Swinemünde zu Tage gefördert. Was nicht geborgen und restauriert werden kann, kommt ins Unterwasser-Freilichtmuseum.

04.11.2014

Die Aufstockung der Kapazitäten an der Swine soll Polen noch unabhängiger von der Gas-Lieferung aus Russland machen.

04.11.2014
Anzeige