Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Raketenschiff wieder begehbar

Peenemünde Raketenschiff wieder begehbar

Auf der Nordseite des Peenemünder Hafens liegt das Schnellboot „Hans Beimler“. Das einstige NVA-Schiff ist nun für Besucher wieder zugänglich.

Voriger Artikel
Ein Schiff wird wieder lebendig
Nächster Artikel
Segelsetzen für Rudenregatta

Das Raketenschnellboot liegt im Peenemünder Hafen.

Quelle: Henrik Nitzsche

Peenemünde. Ein Stück NVA-Geschichte ist für Besucher im Peenemünder Hafen jetzt wieder zugänglich – das Raketenschnellboot aus der Tarantul-Reihe. Die „Hans Beimler“, die von 1986 bis 1990 auf der Ostsee im Einsatz war, wird nun als Museumsschiff betrieben.

Mit Hilfe der Hafenbetriebsgesellschaft und mehrerer Marinekameradschaften soll die Ausstellung eine neue Qualität bekommen. Geplant sind eine Audioanlage mit mehreren Bildschirmen, die Manöverfilme und Videotagebücher zeigen. Mehrere Decks, die Brücke und die Mannschaftsmesse können besichtigt werden.

 



Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Peenemünde
Auf der Nordseite des Peenemünder Hafens liegt das Raketenschnellboot aus der Tarantul-Reihe. Nun ist es wieder als Museumsschiff geöffnet.

Im Peenemünder Hafen liegt ein Stück NVA-Geschichte. Besucher können das Raketenschnellboot jetzt besichtigen. An Bord sollen in der Ausstellung Manöverfilme und Videotagebücher gezeigt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist