Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Raketenschiff wieder begehbar
Vorpommern Usedom Raketenschiff wieder begehbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 10.07.2014
Das Raketenschnellboot liegt im Peenemünder Hafen. Quelle: Henrik Nitzsche
Peenemünde

Ein Stück NVA-Geschichte ist für Besucher im Peenemünder Hafen jetzt wieder zugänglich – das Raketenschnellboot aus der Tarantul-Reihe. Die „Hans Beimler“, die von 1986 bis 1990 auf der Ostsee im Einsatz war, wird nun als Museumsschiff betrieben.

Mit Hilfe der Hafenbetriebsgesellschaft und mehrerer Marinekameradschaften soll die Ausstellung eine neue Qualität bekommen. Geplant sind eine Audioanlage mit mehreren Bildschirmen, die Manöverfilme und Videotagebücher zeigen. Mehrere Decks, die Brücke und die Mannschaftsmesse können besichtigt werden.



Henrik Nitzsche

Im Peenemünder Hafen liegt ein Stück NVA-Geschichte. Besucher können das Raketenschnellboot jetzt besichtigen. An Bord sollen in der Ausstellung Manöverfilme und Videotagebücher gezeigt werden.

10.07.2014

Runge-Gymnasiasten packten in Karlshagener Kita kräftig zu.

10.07.2014

Zehn Jahre nach Eröffnung der Jugendbegegnungsstätte Golm gibt es einen Wechsel an deren Leitungsspitze.

10.07.2014