Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Rückschlag für neues Bansiner Tennishaus

Bansin Rückschlag für neues Bansiner Tennishaus

Baugenehmigung versagt / Kommune setzt auf Anhörung

Bansin. Die Tennisfreunde im Kaiserbad müssen weiter auf ein neues Vereinsdomizil warten. Der Neubau des Vereinshauses im Bansiner Buchenpark verzögert sich, weil laut Kurdirektor Thomas Heilmann der Landkreis Vorpommern-Greifswald die Baugenehmigung versagt hat. „Als Begründung wurde der Waldabstand angegeben“, so Heilmann im jüngsten Ausschuss des Eigenbetriebes der Kaiserbäder. Er hoffe aber, die Vertreter des Kreises bei einem Anhörungstermin umstimmen zu können. Das Vereinshaus wurde in den 1930-er Jahren gebaut und ist völlig marode. Für rund 200 000 Euro soll ein Ersatzneubau errichtet werden.

hni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
500 Jahre Reformation

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie auch die Bedeutung von Luthers Darmträgheit für die Reformation.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.