Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Schützen erkämpfen acht Titel
Vorpommern Usedom Schützen erkämpfen acht Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:47 09.03.2018

Die Sportler des Kreisschützenbundes Vorpommern- Greifswald ermittelten auf der Anlage des Schützenvereins Ueckermünde ihre Kreismeister in den Druckluft-Disziplinen. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr und der Luftpistole Freihand sowie Auflage auf eine Entfernung von zehn Metern.

Die Wolgaster und Karlshagener Schützen sicherten sich jeweils vier Titel. Herausragende Ergebnisse in der Gewehrdisziplin Freihand 40 Schuss erreichten vor allem die Wolgaster. Ben Lukas Riedel – er schaffte 347 von 400 möglichen Ringen und Jane Falkenhahn (359) – traten in der Juniorenklasse an. Auch Fiona-Pauline Riedel (AK Schüler) erzielte mit 20 Schuss hervorragende 150 Ringe.

Aber auch die Schützen des Karlshagener Vereins müssen sich mit ihren Ergebnissen nicht verstecken. Zu Siegerehren bei den Schülern kam Finn Malte Wunderwald (139 Ringe). Kevin Darmer belegte den zweiten (93) und Jannik Schönberger (43) den dritten Platz. Marc Ostwald (Schülerklasse) traf als Sieger 193 Ringe.

In der Disziplin Pistole, Freihand 40 Schuss, war der Wolgaster Juniorenschütze Nils Müller weit weg von seinen üblichen Resultaten. Er traf nur 198 Ringe, gewann aber dennoch. Hervorzuheben ist das Ergebnis in der Auflagedisziplin 30 Schuss in der Seniorenklasse 12. René Lembcke (Karlshagen) hat sich den Meistertitel mit 299 Ringen geholt, ärgerte sich aber ein wenig: „Ich habe nun schon mehre Male versucht, ein ,Full House’ zu erreichen und wieder fehlte nur ein Ring, um die 300 zu schaffen.“

Manfred Collin

Mehr zum Thema

Beeindruckende Leistung: 18 von 19 Boxern standen im Finale

06.03.2018

Sonja Bade spielt Rollstuhlbasketball und ist auch im Badminton aktiv

06.03.2018

Das Saison-Highlight mit Olympia in Pyeongchang ist längst Geschichte, doch in den meisten Wintersportarten ist die Saison noch nicht beendet. Im Schlussspurt geht es noch um wichtige Titel und viel Geld.

07.03.2018

In Swinemünde sollen Grünflächen bebaut werden / Nicht allen gefällt das

09.03.2018

Bahngleise werden aus dem Straßenbett entfernt / Querverbindungen zur Uferpromenade und zur Straße An der Stadtmauer geplant

09.03.2018

Auf der weltweit größten Tourismusmesse trafen sich Politiker, Funktionäre und Hoteliers

09.03.2018
Anzeige