Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Schweinejagd im Kaiserbad

Heringsdorf Schweinejagd im Kaiserbad

Wildschweine haben Schäden auf den Promenaden der Kaiserbäder angerichtet. Ein Jäger soll das Treiben beenden - vorausgesetzt der Kreis erlaubt den Abschuss.

Voriger Artikel
336 000 Euro für Kur- und Heilwald
Nächster Artikel
Schweinejagd im Kaiserbad: Drei Rotten richten Schäden an

Hier spazieren Wildschweine in der Ahlbecker Seestraße.

Quelle: privat

Heringsdorf. Sie sind zurück: Wieder treiben sich Wildschweine auf den Promenaden der Kaiserbäder herum und hinterlassen Schäden. Drei Rotten sollen es sein. Laut Chris Willert vom Bürgerbüro hofft die Gemeinde auf eine Ausnahmegenehmigung vom Kreis zum Abschuss der Tiere durch einen Jäger.

Bereits im vergangenen Jahr wurden die Wildschweine an der Promenade gesichtet. „Sie hinterließen Schäden im Bereich der Ahlbecker Ostseetherme und auf dem Rollrasen hinter dem Maritim-Hotel in Heringsdorf“, sagt Chris Willert. Bis Weihnachten 2015 hatte der Kreis eine Abschuss-Genehmigung bereits erteilt, doch zu dem Zeitpunkt ließen sich die Schweine nicht blicken.

 



Nitzsche, Henrik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahlbeck

Sie sind zurück: Wildschweine treiben sich wieder auf den Promenaden der Kaiserbäder herum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist