Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Schweinejagd im Kaiserbad
Vorpommern Usedom Schweinejagd im Kaiserbad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:48 14.01.2016
Hier spazieren Wildschweine in der Ahlbecker Seestraße. Quelle: privat
Anzeige
Heringsdorf

Sie sind zurück: Wieder treiben sich Wildschweine auf den Promenaden der Kaiserbäder herum und hinterlassen Schäden. Drei Rotten sollen es sein. Laut Chris Willert vom Bürgerbüro hofft die Gemeinde auf eine Ausnahmegenehmigung vom Kreis zum Abschuss der Tiere durch einen Jäger.

Bereits im vergangenen Jahr wurden die Wildschweine an der Promenade gesichtet. „Sie hinterließen Schäden im Bereich der Ahlbecker Ostseetherme und auf dem Rollrasen hinter dem Maritim-Hotel in Heringsdorf“, sagt Chris Willert. Bis Weihnachten 2015 hatte der Kreis eine Abschuss-Genehmigung bereits erteilt, doch zu dem Zeitpunkt ließen sich die Schweine nicht blicken.



Nitzsche, Henrik

Der therapeutische Wald in Heringsdorf wird zu 85 Prozent durch Fördermittel finanziert. im Herbst 2017 sollen die meisten Ideen umgesetzt sein.

14.01.2016

Wer hat es in diesem Jahr auf die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste geschafft? Insgesamt 130 mecklenburgische Restaurants haben die Auszeichnung erhalten — darunter 14 Neueinsteiger.

13.01.2016

Der Familientierpark im Tannenkamp bleibt den gesamten Monat Januar über geschlossen.

13.01.2016
Anzeige